Pressetexte

Immobilienmarktbericht München Schwabing 2017

  • pr-gateway de veröffentlicht am 17. Juli 2017, 15:25 Uhr
Bild vergrößern: Immobilienmarktbericht München Schwabing 2017

.


Anzeige

Schwabing kennt in Deutschland irgendwie jeder. Man verbindet damit Münchens Mitte, den Englischen Garten, ein großes Angebot an Bars und Kneipen, Shopping. Der positive Ruf, der durch die Künstlerszene um 1900 begann hat sich, wenn auch gewandelt, bis heute gehalten. Die Villen, Bürgerhäuser und Jugendstilfassaden sind bezeichnend. Einige Straßen bieten eine ruhige und schöne Wohnumgebung, in anderen Bereichen, wie zum Beispiel der Leopoldstraße geht es durchaus lebhaft zu. Gegenwärtig lassen zahlreiche Immobilienbesitzer ihre Immobilien in Schwabing renovieren bzw. sanieren, manche lassen auch abreißen und neu bauen. Die stete Nachfrage nach Immobilien in Schwabing gleicht das allerdings nicht aus.

Immobilienpreise und Quadratmeterpreise in Schwabing, (Durchschnittliche Angebotspreise für Juli 2016 - Juli 2017):

701 gebrauchte Eigentumswohnungen wurden in Schwabing offeriert, davon waren 8 mit Garten, 22 hatten eine Dachterrasse, 23 waren im Penthousestil und 15 waren auf zwei Ebenen (Maisonette). Der durchschnittliche Quadratmeterpreis der angebotenen gebrauchten Eigentumswohnungen lag bei EUR 8.850,-. Natürlich gingen die Immobilienpreise und Quadratmeterpreise weit auseinander. Was im Einzelnen erzielt wurde, kann nicht nachgeprüft werden. Im Segment Neubauwohnungen wurden in Schwabing 102 Objekte angeboten. Hier lag der Mittelwert bei einem Quadratmeterpreis von EUR 8.084,-. Doppelzählungen können leider nicht ausgeschlossen werden.

Im Bereich der Hausverkäufe gab es 30 Angebote, 8 davon waren Einfamilienhäuser, 6 Doppelhaushälften, 4 Reihenhäuser und 11 Mehrfamilienhäuser. Die Preise für Häuser verhielten sich je nach Objekt sehr unterschiedlich und lassen sich nicht generell einordnen. Im reinen Durchschnitt betrachtet wurde für Einfamilienhäuser bei 283 m² Wohnfläche etwa 2,4 Mio. EUR verlangt, bei Mehrfamilienhäusern bei 500 m² Wohnfläche durchschnittlich 2,7 Mio. EUR.

Offizielle Verkaufszahlen aus dem Jahr 2016:

In 2016 wurden in Schwabing insgesamt 588 gebrauchte Eigentumswohnungen und 402 Neubauwohnungen verkauft. Gegenüber 2015 gab es damit wieder rund 10 % mehr Verkäufe. Hinzu kommen noch 27 Verkäufe von Einfamilienhäusern und Mehrfamilienhäusern, sowie 13 Grundstücksverkäufe. Preislich lag die Mehrheit bei den Eigentumswohnungsverkäufen wohl zwischen EUR 5.700,- (gute Wohnlage, Bj. 1980-89) und EUR 9.150,- pro m² (Beste Lage, 2000 - 2012). Neubauwohnungen und Luxuswohnungen wurden natürlich auch zu deutlich höheren Preisen verkauft.

"Schwabing ist natürlich nicht gleich Schwabing. Die Immobilienpreise in der Nähe der Universität sind natürlich höher als diejenigen in Nordschwabing. Auch die Bauart und das Baujahr spielt eine nicht unwesentliche Rolle. Preise muss man immer sehr individuell betrachten und berechnen.", sagt Rainer Fischer, Immobilienmakler für München und Inhaber der Firma Fischer Immobilien aus der Nymphenburger Straße in der Münchner Maxvorstadt.

Quellen: Wikipedia, muenchen.de, Auswertung vom Immobilienmakler-Büro Fischer, München, Immobilienpreise und Quadratmeterpreise aus dem Statistikprogramm der IMV Marktdaten GmbH. Tatsächliche Verkaufszahlen aus dem Immobilienbericht Gutachterausschuss München 2016. Dieser Bericht ersetzt keine qualifizierte Wertermittlung eines Sachverständigen oder Maklers aus München bzw. Schwabing. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Gewähr für Korrektheit und Vollständigkeit der Angaben.

Pressekontakt
Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Nymphenburger Straße 47
80335 München
089-131320
rainer@immobilienfischer.de
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de

Pressetexte einstellen

Das Netzwerk PR-Gateway sorgt für optimale Reichweite und Relevanz. Eine Auswahl von über 250 kostenlosen Presseportalen, Special Interest und Regionalportalen sowie Social Media und Dokumenten-Portalen steht Ihnen für die Veröffendlichung bereit. Sie möchten ein besseres Ergebnis für Ihre Pressemitteilungen und Unternehmensinformationen? Dann melden Sie sich jetzt an und veröffentlichen sofort Ihre Pressemitteilung für nur 39,95 €.

Wir verbreiten Ihre Pressemeldungen

Weitere Meldungen

Die neue iPhone-Generation steht vor dem Verkaufsstart

In den vergangenen Wochen tauchten immer wieder Leaks und Gerüchte um das 10-Jahres-Jubiläums-iPhone auf. Das begann bereits vor einem halben Jahr. Seit dem 12. September wissen

Mehr
Facebook-Live: Balea lässt seine Fans neue Pflegeprodukte kreieren

Stuttgart, 21. September 2017: Gestern ist der Startschuss für den Balea Wahltag gefallen: Dabei ging es nicht um

Mehr
Funkelnde Pracht: Edler Glaskamin strahlt mit den Sternen um die Wette

Ein Abend vor dem knisternden Kaminfeuer ist für viele das Höchste der Gefühle. Wenn nur das ewige Holznachlegen nicht wäre. Ganz anders beim Glaskamin TOWER aus der Design-Serie

Mehr

Top Meldungen

Barley wirft Merkel Kehrtwende bei der Lohngerechtigkeit vor

Berlin - Bundesfamilienministerin Katarina Barley (SPD) hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) vorgeworfen, kurz vor der Wahl eine Kehrtwende bei der Lohngerechtigkeit zu

Mehr
WTO hebt Ausblick für Welthandel deutlich an

Die Welthandelsorganisation (WTO) erwartet, dass der weltweite Handel in diesem Jahr kräftig an Fahrt aufnimmt. In Asien und Nordamerika sei 2017 mit einer steigenden Nachfrage

Mehr
DGB will mehr Mindestlohn-Kontrolleure

Berlin - Die Gewerkschaften fordern mehr Planstellen bei der "Finanzkontrolle Schwarzarbeit" (FKS), um die Einhaltung des Mindestlohns stärker zu überprüfen. "Dass allein in den

Mehr