Technologie

Google nimmt sich der digitalen Bildung in Deutschland an

  • veröffentlicht am 17. Juli 2017, 15:33 Uhr
Bild vergrößern: Google nimmt sich der digitalen Bildung in Deutschland an
Weitere Standorte sollen folgen
Bild: AFP

Google nimmt sich der digitalen Bildung in Deutschland an: Der US-Internetkonzern Google eröffnete am Montag in München sein erstes Schulungszentrum, weitere Standorte in Hamburg und Berlin sollen folgen.

Anzeige

Google nimmt sich der digitalen Bildung in Deutschland an: Der US-Internetkonzern Google eröffnete am Montag in München sein erstes Schulungszentrum, weitere Standorte in Hamburg und Berlin sollen folgen. Mit seiner "Zukunftswerkstatt" getauften Bildungsinitiative will der Internetriese bis 2020 rund zwei Millionen Deutsche erreichen.

In dem neuen Schulungszentrum im Münchner Arnulfpark bietet Google in Zusammenarbeit mit Partnern wie der IHK für München und Oberbayern kostenlose Trainings vom Programmieren für Schüler über Online-Fundraising für gemeinnützige Organisationen bis zu Marketing im Netz für mittelständische Unternehmen an. Zudem soll es in allen Bundesländern Trainingswochen geben.

"Das Programm richtet sich zum einen an Arbeitgeber, Arbeitnehmer und Auszubildende in Unternehmen, Vereinen und Universitäten", erklärte Google. Sie können sich in dem Lernzentrum oder auf der Internetseite zukunftswerkstatt.de mit Themen wie Online-Marketing beschäftigen. Für Schüler und Lehrer werden Programmierkurse angeboten. 

Die News Google nimmt sich der digitalen Bildung in Deutschland an wurde von AFP am 17.07.2017 in der Kategorie Technologie mit den Stichwörtern D, Internet, Unternehmen abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Brite gesteht weltweiten Cyberangriff mit Millionenschaden für die Telekom

Mit einem umfassenden Geständnis des angeklagten britischen Hackers hat am Freitag der Kölner Prozess um den weltweiten Cyberangriff unter anderem auf Router der Deutschen Telekom

Mehr
Prozess gegen 29-jährigen Briten wegen Hackerangriffs auf Telekom begonnen

Knapp acht Monate nach einem großangelegten Cyberangriff auf Router der Deutschen Telekom hat am Freitag der Prozess gegen den mutmaßlichen Hacker begonnen. In dem Verfahren vor

Mehr
Siemens fährt nach Turbinenlieferung auf die Krim Aktivitäten in Russland zurück

Nach der rechtswidrigen Lieferung mehrerer Siemens-Gasturbinen von Moskau an die Krim fährt der Industriekonzern seine Aktivitäten in Russland zurück. Das Unternehmen verkündete

Mehr

Top Meldungen

Weiterer Preisanstieg bei Immobilien

Berlin - In immer mehr Großstädten und Landkreisen durchbrechen die Kaufpreise für Wohneigentum eine neue Preisschwelle. Eine 100 Quadratmeter große Durchschnittsimmobilie kostet

Mehr
Deutsche Wirtschaft wegen Türkei-Krise verunsichert

Berlin - Die sich zuspitzende Krise zwischen Deutschland und der Türkei verunsichert zunehmend die deutsche Wirtschaft. Das berichtet die "Welt am Sonntag" unter Berufung auf

Mehr
Mittlere Einkommen um 50 Euro gestiegen

Berlin - Das mittlere Einkommen der Deutschen lag 2016 bei 3.137 Euro brutto monatlich, ein Plus von 50 Euro zu 2015. Das geht aus einer Auswertung der neuen Entgeltstatistik der

Mehr