Lifestyle

US-Regisseur George A. Romero gestorben

  • dts veröffentlicht am 17. Juli 2017, 07:54 Uhr

.

Anzeige

Los Angeles - Der US-Regisseur George A. Romero ist tot. Er sei am Sonntag im Alter von 77 Jahren "friedlich im Schlaf gestorben", teilte Romeros Manager Chris Roe mit.

Der Regisseur und Drehbuchautor litt demnach an Lungenkrebs. Romero gilt als Mitbegründer des modernen Horrorfilms und als Vater der Zombiefilme. Zu seinen bekanntesten Filmen zählen "Die Nacht der lebenden Toten", "Crazies" und "Zombie". Viele von Romeros Werken haben Kultstatus erreicht.

Sein letzter Film war "Survival of the Dead" aus dem Jahr 2009.

Die News US-Regisseur George A. Romero gestorben wurde von dts am 17.07.2017 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern Vermischtes, USA, Leute abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Philipp zu Guttenberg hält den Adel für nicht mehr zeitgemäß

München - Philipp Franz Freiherr von und zu Guttenberg hält den Adel für nicht mehr zeitgemäß. "Aber es ist zeitgemäß und wichtig, sich unsere tradierten Werte zu erhalten und zu

Mehr
Mehr steuerliche Hilfe für Renovierungskosten


Private Vermieter spielen in Deutschland eine wichtige Rolle, rund 3,9 Millionen davon gibt es laut einer aktuellen Studie. Weil viele von ihnen in Bestandsimmobilien

Mehr
Erdbeben im Südwesten der Türkei

Istanbul - Die dts Nachrichtenagentur in Halle/Saale verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Istanbul: Erdbeben im Südwesten der Türkei. Die Redaktion bearbeitet das Thema

Mehr

Top Meldungen

Weiterer Preisanstieg bei Immobilien

Berlin - In immer mehr Großstädten und Landkreisen durchbrechen die Kaufpreise für Wohneigentum eine neue Preisschwelle. Eine 100 Quadratmeter große Durchschnittsimmobilie kostet

Mehr
Deutsche Wirtschaft wegen Türkei-Krise verunsichert

Berlin - Die sich zuspitzende Krise zwischen Deutschland und der Türkei verunsichert zunehmend die deutsche Wirtschaft. Das berichtet die "Welt am Sonntag" unter Berufung auf

Mehr
Mittlere Einkommen um 50 Euro gestiegen

Berlin - Das mittlere Einkommen der Deutschen lag 2016 bei 3.137 Euro brutto monatlich, ein Plus von 50 Euro zu 2015. Das geht aus einer Auswertung der neuen Entgeltstatistik der

Mehr