Wirtschaft

Mercedes-Benz baut sein erstes Werk in Polen

  • veröffentlicht am 19. Juni 2017, 13:36 Uhr
Bild vergrößern: Mercedes-Benz baut sein erstes Werk in Polen
Mercedes baut erstes Werk in Polen
Bild: AFP

Mercedes-Benz baut in Jawaor in der Nähe von Breslau sein erstes Werk in Polen. Rund 500 Arbeitsplätze sollen demnach entstehen. Die Produktion soll 2019 starten.

Anzeige

Mercedes-Benz baut sein erstes Werk in Polen. In Jawor rund 70 Kilometer westlich von Breslau investiert der Autohersteller rund 500 Millionen Euro in die Produktion von Vierzylindermotoren, wie die Daimler-Tochter am Montag mitteilte. Rund 500 Arbeitsplätze sollen demnach entstehen. Die Produktion soll 2019 starten.

Mit dem neuen Standort stelle Mercedes-Benz die "effiziente Belieferung" seiner Fahrzeugwerke mit Motoren sicher, erklärte das Unternehmen. Aufgrund der weltweit hohen Nachfrage werde Mercedes-Benz in den nächsten Jahren konventionelle Motoren für Hybridfahrzeuge und Verbrenner in steigender Stückzahl produzieren. 

Die neuen polnischen Mitarbeiter sollen an den Standorten Stuttgart-Untertürkheim und Kölleda in Thüringen ausgebildet werden. Außerdem soll es Vor-Ort-Einsätze von Mitarbeitern aus Deutschland geben. 

Die News Mercedes-Benz baut sein erstes Werk in Polen wurde von AFP am 19.06.2017 in der Kategorie Wirtschaft mit den Stichwörtern D, Polen, Auto, Unternehmen, Investitionen abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Bustourismus in Deutschland wächst ungebremst

Der Bustourismus in Deutschland wächst ungebremst: Einer am Donnerstag vorgestellten Studie zufolge erwirtschaftete die Branche nach zuletzt verfügbaren Zahlen einen Bruttoumsatz

Mehr
Deutscher Mieterbund fordert 400.000 neue Wohnungen pro Jahr

In Deutschland müssen nach Einschätzung des Deutschen Mieterbundes (DMB) mindestens 400.000 neue Wohnungen pro Jahr gebaut werden. Die Hälfte davon müssten Mietwohnungen sein,

Mehr
Airbus verbucht bei Luftfahrtmesse Bestellungen für 39,7 Milliarden Dollar

Der Flugzeugbauer Airbus hat bei der Pariser Luftfahrtmesse 326 Bestellungen mit einem Gesamtwert von 39,7 Milliarden Dollar (35,6 Millionen Euro) verbucht. Dabei handle es sich

Mehr

Top Meldungen

Pestizidabsatz auf höchstem Stand seit 2009

Der Absatz von Pestiziden ist in Deutschland auf den höchsten Stand seit 2009 gestiegen. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Anfrage der

Mehr
Brexit bedroht Erdbeere

Durch den Brexit ist eine der beliebtesten Sommerfrüchte Großbritanniens bedroht: die Erdbeere. Der Branchenverband British Summer Fruits warnte in einem am Donnerstag

Mehr
Personalanstieg im öffentlichen Dienst im Jahr 2016

Wiesbaden - Mehr Beschäftigte im sozialen Bereich, an Hochschulen sowie für die öffentliche Sicherheit und Ordnung haben bis Mitte 2016 insgesamt zu einem Personalanstieg im

Mehr