Politik

SPD-Generalsekretärin Barley wird Familienministerin - Heil Generalsekretär

  • veröffentlicht am 30. Mai 2017, 15:04 Uhr
Bild vergrößern: SPD-Generalsekretärin Barley wird Familienministerin - Heil Generalsekretär
Katarina Barley wird Familienministerin
Bild: AFP

Nach dem Rückzug von Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Selling wechselt Familienministerin Schwesig als Regierungschefin nach Schwerin. Neue SPD-Familienministerin wird die bisherige Generalsekretärin Barley.

Anzeige

Die bisherige SPD-Generalsekretärin Katarina Barley wird neue Bundesfamilienministerin. Sie löst ihre Parteikollegin Manuela Schwesig ab, die als Ministerpräsidentin nach Mecklenburg-Vorpommern wechselt, wie die Nachrichtenagentur AFP aus SPD-Kreisen in Berlin erfuhr. Neuer Generalsekretär soll der SPD-Wirtschaftsexperte Hubertus Heil werden, der den Posten des Generalsekretärs bereits von 2005 bis 2009 inne hatte.

SPD-Chef Martin Schulz informierte am Nachmittag die SPD-Bundestagsfraktion über die personellen Änderungen. Sie waren nötig geworden, weil Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Erwin Sellering wegen einer Krebserkrankung seine Ämter abgibt. Barley war seit Dezember 2015 Generalsekretärin der SPD.

Sellering bezeichnete die Nominierung von Familienministerin Schwesig als Nachfolgerin an der Regierungsspitze als "große Selbstverständlichkeit". Es sei für ihn immer klar gewesen, dass Schwesig ihm nachfolgen solle, wenn sich die Frage stelle, sagte Sellering. Er gehe davon aus, dass die Parteigremien dem Vorschlag folgten.

Die News SPD-Generalsekretärin Barley wird Familienministerin - Heil Generalsekretär wurde von AFP am 30.05.2017 in der Kategorie Politik mit den Stichwörtern D, Mecklenburg, Vorpommern, Regierung, Parteien, SPD abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Bericht: Merkel signalisiert Ablehnung des EU-Botschafters der USA

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat offenbar Einwände gegen den designierten EU-Botschafter der USA, Ted Malloch. Das berichtet das Nachrichtenmagazin Focus. Ihre Skepsis

Mehr
„Wir brauchen keinen ausufernden Steuerstaat“ – so lautet das Fazit der PDV zum TV-Dreikampf

Hilzingen – Am Montag, den 2. September, ging die TV-Debatte in ihre zweite Runde. Dieses Mal traten Jürgen Trittin (Grüne), Rainer Brüderle (FDP) und Gregor Gysi (Linke) zum

Mehr
Restwert: Mini Cooper und Dacia Sandero sind unschlagbar

Auch wenn zum Zeitpunkt des Neuwagenkaufs keiner bereits an den Wiederverkauf denkt: Der voraussichtliche Restwert eines Autos hat einen großen Einfluss auf die Gesamtkosten. Da

Mehr

Top Meldungen

Frankreich verstaatlicht vorübergehend Schiffbauer STX France

Im Streit mit Italien über die Zukunft des französischen Schiffbauers STX France verstaatlicht die Pariser Regierung vorübergehend die Werften. Es gehe um den Schutz von

Mehr
Arbeitgeber darf Computer seiner Beschäftigten nicht pauschal überwachen

Arbeitgeber dürfen die Arbeit ihrer Beschäftigten am Computer nicht pauschal überwachen. Dadurch würde das Recht der Arbeitnehmer auf informationelle Selbstbestimmung verletzt,

Mehr
Werbeeinnahmen treiben Gewinn von Facebook im zweiten Quartal kräftig an

Werbung auf Millionen von Smartphones und Tablets hat den Gewinn von Facebook im zweiten Quartal kräftig angetrieben. Das soziale Netzwerk verdiente in dem Zeitraum 3,9 Milliarden

Mehr