Finanzen

US-Börsen legen zu - Euro und Gold stärker

  • dts veröffentlicht am 19. Mai 2017, 22:09 Uhr
Bild vergrößern: US-Börsen legen zu - Euro und Gold stärker
Wallstreet
dts

.

Anzeige

New York - Die US-Börsen haben am Freitag zugelegt. Zum Handelsende in New York wurde der Dow-Jones-Index mit 20.804,84 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,69 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag.

Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.380 Punkten im Plus gewesen (+0,67 Prozent), die Technologiebörse Nasdaq berechnete den Nasdaq 100 zu diesem Zeitpunkt mit rund 5.650 Punkten (+0,48 Prozent). Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Freitagabend stärker. Ein Euro kostete 1,1202 US-Dollar (+0,93 Prozent). Der Goldpreis konnte profitieren, am Abend wurden für eine Feinunze 1.255,22 US-Dollar gezahlt (+0,75 Prozent).

Das entspricht einem Preis von 36,03 Euro pro Gramm.

Die News US-Börsen legen zu - Euro und Gold stärker wurde von dts am 19.05.2017 in der Kategorie Finanzen mit den Stichwörtern Finanzen, USA, Börse, Börsenbericht abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

DAX legt am Mittag trotz schwachem ZEW-Index zu

Frankfurt/Main - Die Börse in Frankfurt hat auch am Dienstagmittag Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.149 Punkten berechnet. Dies entspricht einem

Mehr
DAX startet mit Gewinnen - ZEW-Index erwartet

Frankfurt/Main - Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Dienstag zunächst Kursgewinne verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.147 Punkten berechnet. Das

Mehr
US-Börsen uneinheitlich - Trump verunsichert weiter

New York - Die US-Börsen haben am Montag uneinheitlich geschlossen. Der Dow legte zu und schloss bei 21.703,75 Punkten, ein Plus in Höhe von 0,13 Prozent im Vergleich zum

Mehr

Top Meldungen

EU-Kommission nimmt geplante Monsanto-Übernahme durch Bayer unter die Lupe

Die EU-Kommission will die umstrittene Übernahme des US-Saatgutherstellers Monsanto durch den deutschen Chemiekonzern Bayer genau unter die Lupe nehmen. Die Behörde habe wegen

Mehr
EU-Kommission prüft Bayers Monsanto-Übernahme

Brüssel - Die EU-Kommission hat eine eingehende Prüfung der geplanten Übernahme des US-Saatgutkonzerns Monsanto durch Bayer eingeleitet. Man sei besorgt darüber, "dass der

Mehr
Import und Export von E-Bikes: Eine Frage des Preises?


Der E-Bike-Boom hält an: 2016 wurden mit 558.000 Exemplaren 50 Prozent mehr Elektrofahrräder mit einer Motorleistung bis 250 Watt nach Deutschland importiert als im

Mehr