Motor

Dieter Landenberger übernimmt Historische Kommunikation bei VW

  • 22. Mai 2017, 12:19 Uhr
Bildergalerie: Dieter Landenberger übernimmt Historische Kommunikation bei VW
Dieter Landenberger. Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

.


Anzeige

Dieter Landenberger (42), bisher Leiter des historischen Archivs von Porsche und stellvertretender Leiter des Porsche-Museums in Stuttgart, wird Leiter der Historischen Kommunikation des Volkswagen-Konzerns. Dr. Ulrike Gutzmann (51), die die Position derzeit kommissarisch inne hat, wird die Leitung des Unternehmensarchivs übernehmen.

Dieter Landenberger ist studierter Technikhistoriker. Von 1999 bis 2005 war er im Konzernarchiv der damaligen Daimler-Chrysler AG für das Thema Produktgeschichte & Archiv zuständig. Seit 2005 führt er das Historische Archiv der Porsche AG und ist stellvertretender Leiter des Porsche-Museums. Er hat zahlreiche Publikationen zu automobilhistorischen Themen veröffentlicht. (ampnet/jri)

Die News Dieter Landenberger übernimmt Historische Kommunikation bei VW wurde von ampnet am 22.05.2017 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Dieter Landenberger, Ulrike Gutzmann, Volkswagen, Historische Kommunikation abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Stauprognose: Mit Geduld in den Kurzurlaub

Auofahrer müssen sich am kommenden verlängerten Wochenende (27.4.-1.5.2018) auf starken Ausflugsverkehr und volle Straßen einstellen. Mit dem bundesweiten Feiertag am Dienstag, 1.

Mehr
Peking 2018: McLaren kehrt mit Senne zur Motorshow zurück

McLaren kehrt mit der China-Premiere des Senna auf die Peking Motorshow (25. April - 4. Mai 2018) zurück. Der Senna soll der schnellste straßenverkehrstaugliche Supersportwagen

Mehr
48-Stunden-Verkaufsaktion bei Opel

Opel startet eine 48-Stunden-Verkaufsaktion. Wer sich zwischen dem 26. April, 16 Uhr, und dem 28. April, 16 Uhr, für einen sofort verfügbaren neuen Opel beim Händler entscheidet,

Mehr

Top Meldungen

Experten: Riestern wirft kaum noch Rendite ab

Die Riester-Rente ist in ihrer derzeitigen Ausgestaltung wegen der niedrigen Zinsen nicht mehr zeitgemäß und wirft kaum Rendite ab. Kunden, die bereit seien, ein höheres Risiko

Mehr
Löhne angesichts des Arbeitskräftemangels laut Bundesbank nur moderat gestiegen

Die Löhne in Deutschland sind angesichts des aktuellen Wirtschaftsbooms nur moderat gestiegen. Dennoch war der Lohnanstieg höher als in der letzten Boomphase vor der Finanzkrise

Mehr
Amazon-Beschäftigte protestieren am Dienstag gegen Konzernchef Bezos

Im Streit um eine Tarifbindung beim Onlinehändler Amazon wollen am Dienstag mehrere hundert Beschäftigte gegen eine Preisverleihung für Amazon-Chef Jeff Bezos in Berlin

Mehr