Sport

Sporthilfe-Chef Ilgner schließt Vesper-Nachfolge beim DOSB aus

  • dts veröffentlicht am 19. Mai 2017, 12:06 Uhr

.

Anzeige

Frankfurt/Main - Der Vorstandsvorsitzende der Stiftung Deutsche Sporthilfe, Michael Ilgner, steht als Nachfolger des zum Jahresende ausscheidenden Vorstandsvorsitzenden des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), Michael Vesper, nicht zur Verfügung. "Es ehrt mich, wenn für so ein herausforderndes Amt über meine Person spekuliert wird. Es kommt aber nicht in Frage, da ich gerade erst im Vorjahr vom Aufsichtsrat mein Mandat bis 2021 verlängert bekommen habe und mit der Sporthilfe noch viel vorhabe", sagte Ilgner der "Rheinischen Post" (Samstagsausgabe).

Die angestoßene Leistungsportreform hält Ilgner für alternativlos, denn "der deutsche Sport ist in einer Situation, in der er so durch die nächsten TÜV-Prüfungen nicht mehr ohne weiteres gekommen wäre". Der ehemalige Wasserball-Nationalspieler regt in diesem Zusammenhang an, die Gelderverteilung an die Spitzenverbände stärker an das Leistungsprinzip zu koppeln. "Es kann nicht richtig sein, aus einem Solidaritätsgedanken heraus allen Sportarten das Gleiche zu geben - egal, ob ein Verband nun immer wieder aufs Neue mit innovativen Konzepten den Kontakt zur Weltspitze hält oder ob ein anderer Verband keinen Fortschritt- und Unternehmergeist zeigt", sagte Ilgner.


Die News Sporthilfe-Chef Ilgner schließt Vesper-Nachfolge beim DOSB aus wurde von dts am 19.05.2017 in der Kategorie Sport mit den Stichwörtern Sport, Deutschland, Olympia abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

2. Bundesliga: Stuttgart und Hannover steigen auf - Braunschweig muss in die Relegation

Stuttgart - Der VfB Stuttgart und Hannover 96 steigen in der kommenden Fußball-Saison direkt in die Bundesliga auf - Braunschweig muss in die Relegation. Nachdem der Karlsruher

Mehr
1. Bundesliga: Wolfsburg muss in die Relegation

Hamburg - Der VfL Wolfsburg muss in die Relegation: Die Wölfe beendeten die Bundesliga-Saison nach einer 1:2-Niederlage beim Hamburger SV auf Tabellenplatz 16. Die dts

Mehr
DFB ermittelt gegen Dynamo Dresden nach Fan-Aufmarsch

Dresden - Der Aufmarsch der Fans von Dynamo Dresden in militärischen Uniformen beim Auswärtsspiel am Sonntag in Karlsruhe wird für den Zweitligisten Konsequenzen nach sich

Mehr

Top Meldungen

Zeitung: Schäuble und IWF finden Kompromiss im Griechenland-Streit

Berlin - Im griechischen Schuldenstreit zeichnet sich ein Kompromiss zwischen Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) und dem Internationalen Währungsfonds (IWF) ab. Über

Mehr
Neue Surface-Geräte im Anmarsch


Microsofts neue Surface-Geräte Pro und Studio erscheinen am 15. Juni in Deutschland. Vorbestellungen starten ab sofort im Microsoft Store. Der Surface Pro Laptop

Mehr
DGB unterstützt Forderung nach Schuldenerleichterungen für Athen

Berlin - Der DGB unterstützt die Forderung von Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) nach Schuldenerleichterungen für Griechenland. "Die griechische Bevölkerung darf nicht weiter

Mehr