Lifestyle

Hürdenlauf zur Selbstständigkeit

  • Steve Schmit/wid veröffentlicht am 21. April 2017, 16:32 Uhr
Bild vergrößern: Hürdenlauf zur Selbstständigkeit
wid Groß-Gerau - Existenzgründer müssen etliche Punkte beachten, bevor sie erfolgreich in die Selbstständigkeit starten können. Eine Broschüre der IHK Baden-Württemberg unterstützt sie dabei. IHK Heilbronn-Franken / BWIHK / FF Gewerbeförderung

Viele Menschen teilen den Traum, sich einmal selbstständig zu machen. Sie verbinden damit eine gewisse Freiheit, die aber nicht immer leicht umzusetzen ist. Wichtige Punkte zum Thema Existenzgründung hat die IHK Baden-Württemberg jetzt in einer überarbeiteten Broschüre zusammengefasst.


Anzeige


Viele Menschen teilen den Traum, sich einmal selbstständig zu machen. Sie verbinden damit eine gewisse Freiheit, die aber nicht immer leicht umzusetzen ist. Wichtige Punkte zum Thema Existenzgründung hat die IHK Baden-Württemberg jetzt in einer überarbeiteten Broschüre zusammengefasst. In "Herausforderung Selbständigkeit" finden Interessierte aktualisierte Informationen auf 89 Seiten.

Behandelt werden unter anderem die fachliche und kaufmännische Qualifikation, die Markt- und Standortplanung, öffentliche Finanzierungshilfen, die Kapitalbedarfsplanung, die Umsatz- und Ertragserwartung, gewerberechtliche Fragen, die Wahl der Rechtsform sowie Steuern und Versicherungen.

"Der Erfolg dieser Broschüre belegt den Wunsch vieler Gründer nach fundierten Informationen im Vorfeld einer geplanten Selbständigkeit", sagt Harald Unkelbach, Vize-Präsident des BWIHK (Baden-Württembergischer Industrie- und Handelskammertag). Im PDF-Format ist die Veröffentlichung kostenlos unter www.bw.ihk.de/veroeffentlichungen/publikationen erhältlich.

Die News Hürdenlauf zur Selbstständigkeit wurde von Steve Schmit/wid am 21.04.2017 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern Wirtschaft, Arbeit, Ratgeber abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Philipp zu Guttenberg hält den Adel für nicht mehr zeitgemäß

München - Philipp Franz Freiherr von und zu Guttenberg hält den Adel für nicht mehr zeitgemäß. "Aber es ist zeitgemäß und wichtig, sich unsere tradierten Werte zu erhalten und zu

Mehr
Mehr steuerliche Hilfe für Renovierungskosten


Private Vermieter spielen in Deutschland eine wichtige Rolle, rund 3,9 Millionen davon gibt es laut einer aktuellen Studie. Weil viele von ihnen in Bestandsimmobilien

Mehr
Erdbeben im Südwesten der Türkei

Istanbul - Die dts Nachrichtenagentur in Halle/Saale verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Istanbul: Erdbeben im Südwesten der Türkei. Die Redaktion bearbeitet das Thema

Mehr

Top Meldungen

Bundesbank: Deutsche Kreditinstitute bunkern immer mehr Bargeld

Berlin - Um den Strafzinsen der Europäischen Zentralbank (EZB) zu entgehen, bunkern die deutschen Kreditinstitute immer mehr Euro-Bargeld in ihren Tresoren: "Innerhalb der

Mehr
Scharfe Kritik aus Politik und IG Metall an Autoindustrie

Berlin - Aus der Politik und der IG Metall kommt heftige Kritik an der deutschen Automobilindustrie, die sich seit Jahren abgesprochen und damit gegen das Kartellrecht verstoßen

Mehr
Grüne: Merkel muss Diesel-Aufklärung zur Chefsache machen

Berlin - Der grüne Fraktionschef Toni Hofreiter fordert die Bundeskanzlerin auf, Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) die Zuständigkeit für den Dieselskandal zu entziehen:

Mehr