Gesundheit

Hotline zur Wundheilung

  • Steve Schmit/mp veröffentlicht am 21. April 2017, 16:26 Uhr
Bild vergrößern: Hotline zur Wundheilung
mp Groß-Gerau - Eine neue Beratungshotline der Betriebskrankenkasse Verkehrsbau Union beantwortet Patienten ihre Fragen zum Thema Wundheilung. Patrice_Audet / Pixabay.com / CC0

Zugunsten einer besseren Versorgung der bundesweit etwa 890.000 Menschen, die an schlecht oder langsam heilenden Wunden leiden, hat die Betriebskrankenkasse Verkehrsbau Union nun ein 'Wundtelefon' eingerichtet, bei dem Betroffene auf offene Ohren stoßen.

Anzeige


Zugunsten einer besseren Versorgung der bundesweit etwa 890.000 Menschen, die an schlecht oder langsam heilenden Wunden leiden, hat die Betriebskrankenkasse Verkehrsbau Union (BKK VBU) nun ein "Wundtelefon" eingerichtet, bei dem Betroffene auf offene Ohren stoßen.

Gerade, da "brennende" Fragen zur Wundheilung die Betroffenen nicht unbedingt zum Arztbesuch animieren, kann so eine Versorgungslücke geschlossen werden. "Nicht immer werden die Betroffenen optimal therapiert", sagt Stefanie Koch, Referentin im Versorgungsmanagement bei der BKK VBU. Sie bezieht sich mit ihrer Aussage auf Studien, laut denen in Deutschland viele Patienten unnötig lange unter ihren chronischen Wunden leiden.

Hier springt also das Wundtelefon ein, das zum Festnetztarif unter der Rufnummer 030-5444579 erreichbar ist. Die Sprechzeiten sind derzeit dienstags von 9 bis 13 Uhr und donnerstags von 13 bis 17 Uhr. Dann sitzen Experten am Hörer, die bei Bedarf auch Hausbesuche von Fachkräften organisieren.

Die News Hotline zur Wundheilung wurde von Steve Schmit/mp am 21.04.2017 in der Kategorie Gesundheit mit den Stichwörtern Gesundheit, Ratgeber, Krankenkasse abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Australische Ärzte operieren mit drei Beinen geborenes Mädchen

In einer extrem aufwändigen Operation hat ein australisches Ärzteteam einem mit drei Beinen geborenen kleinen Mädchen aus Bangladesch ein Bein entfernt und den Unterleib

Mehr
Herzbeschwerden als solche erkennen


Jeder hat Tage, an denen die Gesundheit etwas schwächelt. Symptome wie Schwindel, Atemnot oder geschwollene Füße sollten aber gerade von Frauen nicht unterschätzt werden,

Mehr
Rechts-Links-Schwäche "app"-trainieren


Eine sogenannte "Rechts-Links-Schwäche" ist in Stresssituationen für Betroffene gefährlich. Etwa, wenn im Straßenverkehr unmittelbar zwischen Rechts und Links

Mehr

Top Meldungen

Viele Beschäftigte seit mindestens zehn Jahren beim selben Arbeitgeber

Knapp die Hälfte der Beschäftigten arbeitet in Deutschland bereits seit mindestens zehn Jahren beim selben Arbeitgeber. Im Jahr 2015 traf dies auf 45 Prozent der Arbeitnehmer ab

Mehr
Bierabsatz im ersten Quartal 2017 um 2,1 Prozent gesunken

Wiesbaden - Der Bierabsatz ist im ersten Quartal 2017 gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum um 2,1 Prozent beziehungsweise 0,4 Millionen Hektoliter gesunken. Die in

Mehr
Importpreise im März um 6,1 Prozent gestiegen

Wiesbaden - Die Einfuhrpreise sind im März 2017 um 6,1 Prozent höher gewesen als im Vorjahresmonat. Gegenüber dem Vormonat fielen die Importpreise im März um 0,5 Prozent, teilte

Mehr