Brennpunkte

Banküberfall in Waldshut - Zwei Personen in Filiale eingesperrt

  • dts veröffentlicht am 21. April 2017, 14:11 Uhr
Bild vergrößern: Banküberfall in Waldshut - Zwei Personen in Filiale eingesperrt
Polizei
dts

.

Anzeige

Waldshut - Nach einem Überfall auf eine Bankfiliale in Waldshut (Baden Württemberg) ist es am Freitag zu einem großen Polizeieinsatz gekommen. Nach Angaben der Polizei war ein bewaffneter Täter am Mittag in eine Filiale der Postbank in der Innenstadt von Waldshut gegangen und hatte offenbar Geld gefordert.

Nach knapp zwei Stunden befand er sich noch immer mit zwei Bankangestellten in der Bank, wobei die beiden Personen in einen Nebenraum geflüchtet sein sollen und der Täter sie nicht unmittelbar in seiner Gewalt habe. Um kurz vor 14 Uhr meldete die Polizei, dass es zu einem Schusswechsel zwischen Einsatzkräften des Reviers Waldshut-Tiengen und dem Täter gekommen sei, schreibt die Badische Zeitung auf ihrer Internetseite. Der Mann sei dabei möglicherweise verletzt worden. Die Polizei bat Anwohner, den Bereich rund um den Tatort in der Waldshuter Innenstadt weiträumig zu meiden.


Die News Banküberfall in Waldshut - Zwei Personen in Filiale eingesperrt wurde von dts am 21.04.2017 in der Kategorie Brennpunkte mit den Stichwörtern Vermischtes, Deutschland, Baden-Württemberg, Polizeimeldung abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Tausende Polen demonstrieren vor Gerichten gegen Umbau des Justizsystems

Tausende Polen haben auch am Sonntagabend wieder gegen den von der nationalkonservativen Regierung vorangetriebenen Umbau des Justizsystems protestiert. In der Hauptstadt Warschau

Mehr
Linken-Politiker Höhn: Nato-Status der Türkei aussetzen

Berlin - Der Bundesgeschäftsführer der Linkspartei, Matthias Höhn, hat angesichts der Lage in der Türkei deutlichere Konsequenzen gefordert: Die Bundesregierung müsse "bei der

Mehr
Autokartell: Verbraucherschützer rechnen mit Klagewelle

Berlin - Angesichts der Kartellvorwürfe gegen führende deutsche Automobilhersteller erwarten Verbraucherschützer eine Klagewelle. Der Chef des Bundesverbands der

Mehr

Top Meldungen

Grüne: Merkel muss Diesel-Aufklärung zur Chefsache machen

Berlin - Der grüne Fraktionschef Toni Hofreiter fordert die Bundeskanzlerin auf, Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) die Zuständigkeit für den Dieselskandal zu entziehen:

Mehr
Schäuble wirft Schulz wirtschaftspolitische Ahnungslosigkeit vor

Berlin - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat SPD-Spitzenkandidat Martin Schulz wirtschaftspolitische Ahnungslosigkeit vorgeworfen. Das Vorhaben des SPD-Vorsitzenden,

Mehr
Weiterer Preisanstieg bei Immobilien

Berlin - In immer mehr Großstädten und Landkreisen durchbrechen die Kaufpreise für Wohneigentum eine neue Preisschwelle. Eine 100 Quadratmeter große Durchschnittsimmobilie kostet

Mehr