Brennpunkte

Deutsche bei Anschlag auf Pariser Champs-Elysées verletzt

  • veröffentlicht am 21. April 2017, 12:54 Uhr
Bild vergrößern: Deutsche bei Anschlag auf Pariser Champs-Elysées verletzt
Deutsche bei Anschlag in Paris verletzt
Bild: AFP

Bei dem Anschlag auf den Pariser Champs-Elysées ist auch eine Deutsche verletzt worden. Die Frau wurde laut Polizei von einer Kugel am Fuß getroffen und hat keine lebensgefährlichen Verletzungen.

Anzeige

Bei dem Anschlag auf den Pariser Champs-Elysées ist auch eine Deutsche verletzt worden. Die Frau wurde am Donnerstagabend durch eine Kugel am Fuß verletzt, wie von Seiten der französischen Polizei verlautete. Die Frau sei "nicht in einer lebensbedrohlichen Situation, hat aber eine ernste Verletzung davongetragen", sagte ein Sprecher des Auswärtigen Amtes am Freitag in Berlin. 

Sie sei "ganz offensichtlich rein zufällig" verletzt worden. "Sie war offenbar zur falschen Zeit am falschen Ort." Die deutschen Behörden würden alles tun, um sie konsularisch zu betreuen.

Ein 39-jähriger Franzose hatte am Donnerstagabend auf dem Pariser Prachtboulevard das Feuer auf Polizisten eröffnet. Er tötete einen Beamten und verletzte zwei weitere sowie die Frau, bevor er selbst erschossen wurde. 

Die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) reklamierte die Tat für sich. Nach Angaben aus Ermittlerkreisen war der 39-jährige Täter bereits im Visier der Polizei. Die Attacke kurz vor der ersten Runde der Präsidentschaftswahl am Sonntag schockierte Frankreich.

Die News Deutsche bei Anschlag auf Pariser Champs-Elysées verletzt wurde von AFP am 21.04.2017 in der Kategorie Brennpunkte mit den Stichwörtern ÜBERSICHT, D, Frankreich, Anschläge, Wahlen abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Grüne Jugend lehnt de Maizières Konzept für deutsche Leitkultur ab

Berlin - Die Grüne Jugend lehnt Innenminister Thomas de Maizières (CDU) Konzept für eine deutsche Leitkultur ab - und hat hierzu eine sieben Punkte umfassende Replik verfasst. In

Mehr
Von der Leyen räumt nach neuem Skandal strukturelle Probleme bei Bundeswehr ein

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat vor dem Hintergrund des Falls Franco A. und weiterer aktueller Skandale strukturelle Probleme bei der Bundeswehr

Mehr
Bundeswehr: Von der Leyen sieht "Haltungsproblem und Führungsschwäche"

Berlin - Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat angesichts der jüngsten Skandale strukturelle Probleme bei der Bundeswehr eingeräumt: "Die Bundeswehr hat

Mehr

Top Meldungen

DGB-Chef relativiert sinkende Zahl an Gewerkschaftsmitgliedern

Berlin - Der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann hat die sinkende Zahl an Gewerkschaftsmitgliedern relativiert. "Wir gewinnen jeden Tag bis zu 850 neue Mitglieder", sagte er im

Mehr
DGB-Chef Hoffmann will für Sonntagsruhe kämpfen

Berlin - DGB-Chef Reiner Hoffmann bestärkt die Gewerkschaft Verdi darin, verkaufsoffene Sonntage gerichtlich verbieten zu lassen: "Ich kann das nur begrüßen, weil niemand eine

Mehr
Mutmaßliche Schweizer Steuerspionage sorgt für Entrüstung in Politik

Berlin - Der Fall eines festgenommenen mutmaßlichen Schweizer Spions durch das BKA hat unter deutschen Politikern für Entrüstung gesorgt: Laut Gerhard Schick, finanzpolitischer

Mehr