Lifestyle

Filmkomponist Hans Zimmer fühlt sich immer noch als Deutscher

  • dts veröffentlicht am 21. April 2017, 11:51 Uhr
Bild vergrößern: Filmkomponist Hans Zimmer fühlt sich immer noch als Deutscher
Deutschlandfahne
dts

.

Anzeige

Los Angeles - Der deutsche Filmkomponist Hans Zimmer, der den größten Teil seines Lebens im Ausland verbracht hat, hat seine Wurzeln nicht vergessen: "Meine Mentalität, meine Kultur, mein Hintergrund: Am Ende des Tages bin ich doch Deutscher", sagte er im "hr1-Talk". Vor zwei Tagen sei er nach Hause gekommen und habe den Kühlschrank aufgemacht und "an Grüne Soße gedacht. Man kann nicht frankfurterischer sein - natürlich gab es keine", erzählte Zimmer, der in Los Angeles lebt und arbeitet.

Bereits in seiner Kindheit habe er nur die Musik geliebt: "Ich habe alles hinterfragt, und das mache ich immer noch." Möglicherweise gebe es deswegen "eine Menge Regisseure, die wahrscheinlich nie mit mir arbeiten werden, weil ich immer dumme Fragen stellen muss". Dass er zu den einflussreichsten und bekanntesten Filmkomponisten der Gegenwart zählt, führt Zimmer auf Glück zurück: "Ich habe nie versucht, Karriere mit der Musik zu machen, sondern ich habe Glück gehabt." Zimmer wurde bisher zehnmal für den Oscar, zwölfmal für den Golden Globe und zehnmal für den Grammy nominiert. Für die Filmmusik zu "Der König der Löwen" wurde er 1995 mit einem Oscar ausgezeichnet.

Die News Filmkomponist Hans Zimmer fühlt sich immer noch als Deutscher wurde von dts am 21.04.2017 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern Kultur, Deutschland, USA, Leute, Musik, Kino abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Partitur von berühmten Beatles-Stück soll versteigert werden

Die Orginalpartitur des berühmten Beatles-Stücks "Eleanor Rigby" soll am 11. September versteigert werden. Wie das Auktionshaus Omega Auctions am Montag mitteilte, schrieb

Mehr
An der US-Westküste beginnt die Sonnenfinsternis

An der Westküste der USA hat die totale Sonnenfinsternis begonnen: Im Bundesstaat Oregon verdunkelte sich ab 09.05 Uhr (Ortszeit, 18.05 Uhr MESZ) langsam der Himmel, weil sich der

Mehr
Grüne kritisieren CSU wegen Anspruch auf Innenministerposten

Berlin - Die Grünen haben das Werben von CSU-Chef Horst Seehofer für einen Posten seines Landes-Innenminister Joachim Herrmann (CSU) im nächsten Bundeskabinett scharf kritisiert.

Mehr

Top Meldungen

Zustimmung für Zypries` Vorstoß gegen Luftverkehrsteuer

Berlin - Für ihren Vorschlag, die Luftverkehrsteuer abzuschaffen, hat Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) am Montag von mehreren Seiten Zustimmung erhalten. "Wir

Mehr
Merkel kritisiert Schröders mögliches Rosneft-Engagement

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die mögliche Berufung von Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) in den Aufsichtsrat des russischen Mineralölkonzerns Rosneft

Mehr
Tesla geht in die Luft


Der Elektroautobauer Tesla geht eine Kooperation mit der Lufthansa ein und wird in das Vielfliegerprogramm "Miles & More" integriert. In der Praxis bedeutet das, dass die

Mehr