Lifestyle

Filmkomponist Hans Zimmer fühlt sich immer noch als Deutscher

  • 21. April 2017, 11:51 Uhr
Bild vergrößern: Filmkomponist Hans Zimmer fühlt sich immer noch als Deutscher
Deutschlandfahne
dts

.

Anzeige

Los Angeles - Der deutsche Filmkomponist Hans Zimmer, der den größten Teil seines Lebens im Ausland verbracht hat, hat seine Wurzeln nicht vergessen: "Meine Mentalität, meine Kultur, mein Hintergrund: Am Ende des Tages bin ich doch Deutscher", sagte er im "hr1-Talk". Vor zwei Tagen sei er nach Hause gekommen und habe den Kühlschrank aufgemacht und "an Grüne Soße gedacht. Man kann nicht frankfurterischer sein - natürlich gab es keine", erzählte Zimmer, der in Los Angeles lebt und arbeitet.

Bereits in seiner Kindheit habe er nur die Musik geliebt: "Ich habe alles hinterfragt, und das mache ich immer noch." Möglicherweise gebe es deswegen "eine Menge Regisseure, die wahrscheinlich nie mit mir arbeiten werden, weil ich immer dumme Fragen stellen muss". Dass er zu den einflussreichsten und bekanntesten Filmkomponisten der Gegenwart zählt, führt Zimmer auf Glück zurück: "Ich habe nie versucht, Karriere mit der Musik zu machen, sondern ich habe Glück gehabt." Zimmer wurde bisher zehnmal für den Oscar, zwölfmal für den Golden Globe und zehnmal für den Grammy nominiert. Für die Filmmusik zu "Der König der Löwen" wurde er 1995 mit einem Oscar ausgezeichnet.

Die News Filmkomponist Hans Zimmer fühlt sich immer noch als Deutscher wurde von dts am 21.04.2017 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern Kultur, Deutschland, USA, Leute, Musik, Kino abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Brok warnt Kurz vor übermäßigem FPÖ-Einfluss

Berlin - Elmar Brok (CDU) hat vor den anstehenden Koalitionsgesprächen in Österreich den ÖVP-Chef Sebastian Kurz ermahnt, Distanz zur FPÖ zu wahren. "Es ist Herrn Kurz dringend

Mehr
Grüne Jugend warnt Parteispitze vor "Regierungsbegeisterung"

Berlin - Die Sprecherin der Grünen Jugend, Jamila Schäfer, hat das Sondierungsteam um Parteichef Cem Özdemir und Kathrin Göring-Eckardt zu größerer Rücksichtnahme auf die Partei

Mehr
Erste große "Jamaika"-Sondierungsrunde beendet

Berlin - Die erste große Sondierungsrunde zwischen Union, FDP und Grünen ist am Freitagabend kurz vor 22 Uhr zu Ende gegangen. Der grüne Bundesgeschäftsführer Michael Kellner

Mehr

Top Meldungen

Länder erhöhen Einsatz für HSH-Nordbank-Bieter

Hamburg - In dem Verkaufspoker um die HSH Nordbank haben die Eigentümer der Landesbank kurz vor dem Ende der Bieterfrist den Einsatz erhöht. Das berichtet der "Spiegel" in seiner

Mehr
PSA-Chef kündigt umfangreiche Hilfen für Opel an

Paris - Der Vorstandschef des französischen Automobilherstellers PSA Peugeot Citröen, Carlos Tavares, hat dem Tochterunternehmen Opel umfangreiche Hilfen für eine Sanierung

Mehr
Unions-Fraktionsvize: "Schwarze Null" nicht über Bord werfen

Berlin - Die Union will den bisherigen finanzpolitischen Kurs eines Bundeshaushalts ohne Neuverschuldung auch in einer Jamaika-Koalition fortsetzen. "Wir sollten die neue

Mehr