Motor

Shanghai 2017: Nio zeigt in China sein SUV ES8

  • ampnet veröffentlicht am 19. April 2017, 17:45 Uhr
Bildergalerie: Shanghai 2017: Nio zeigt in China sein SUV ES8
Nio ES8. Foto: Auto-Medienportal.Net/Nio

.

Anzeige

Nio zeigt bei der Auto Shanghai (bis Freitag, 28. April 2017) erstmals in China das Modell ES8. Das siebensitzige Auto, mit einer 2-3-2 Sitzanordnung, ist ein rein elektrisch angetriebenes SUV mit einer Gesamtlänge von mehr als fünf Metern, bei einem Radstand von über drei Metern. Gleichzeitig kündigt das Unternehmen an, ab sofort Bestellungen für das Flaggschiff der Marke, den Supersportwagen NIO EP9, anzunehmen. genommen werden.

Das Chassis und die Karosserie des ES8 bestehen vollständig aus Aluminium. Zwei Elektromotoren-Motoren, einer vorn und einer im Heck - treiben alle vier Räder an. Der ES zeigt die Designmerkmale der Marke, Einerseits die ,,X-Bar" vorn und die typischen ,,Spark Beat" Rückleuchten. Die austauschbare Batterie erlaubt außerordentlich schnelle Ladezyklen - schneller als ein Tankstopp bei herkömmlichen Autos. Die offizielle Vorstellung des serienreifen ES8 ist für das Jahresende 2017 vorgesehen, die Markteinführung zu Beginn des nächsten Jahres. Gleichzeitig nimmt Nio für den EP9, den schnellsten E-Supersportwagen der Welt und Flaggschiff des Startups, Vorbestellungen entgegen. Bei den sechs Eigentümern der ersten Auflage des EP9 handelt es sich ausnahmslos um Investoren. Nio plant eine zweite, exklusive Auflage von zehn weiteren EP9. Alle werden individuell nach Auftrag gefertigt und kosten 1,48 Millionen US-Dollar pro Stück.

Nio wurde im November 2014 gegründet. Es ist ein global agierendes Startup-Unternehmen mit Design-, Forschungs- und Entwicklungszentren in San Jose, Shanghai, München, London sowie an acht weiteren Standorten. Allein in München, wo Design, Engineering und Lieferantenbeziehungen verantwortet werden, sind aktuell mehr als 120 Experten aus 27 Nationen mit Arbeiten an der Markenentwicklung und künftigen Produktpalette befasst. (ampnet/Sm)

Die News Shanghai 2017: Nio zeigt in China sein SUV ES8 wurde von ampnet am 19.04.2017 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Test Mercedes-Benz S-Klasse: Admiral-Streifen fürs Spitzenmodell

Da mag Audi 2000 Journalisten zur A8-Vorstellung nach Barcelona holen - Mercedes-Benz bleibt dabei: Die S-Klasse ist das beste Auto der Welt. Und um diesem Claim Glaubwürdigkeit

Mehr
Alpina bringt schnellsten Seriendiesel

Gerade erst hat Alpina den neuen B5 vorgestellt, da kündigt der Tuner aus Buchloe bereits die nächste Sportskanone an: Mit dem D5 S bringt das Unternehmen in Kürze das schnellste

Mehr
BMW i8: Traumauto als Trostpflaster

Überraschung, Zweifel, ungläubiges Staunen, Begeisterung: Der meistverkaufte Hybrid-Sportwagen aller Zeiten BMW i8 löst eine riesige Bandbreite an Emotionen aus - besonders

Mehr

Top Meldungen

Grünen-Politikerin Dröge erhebt schwere Vorwürfe gegen Autofirmen

Berlin - Die wettbewerbspolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion im Bundestag, Katharina Dröge, hat schwere Vorwürfe gegen die Autoindustrie und die Bundesregierung erhoben.

Mehr
Fruchtsafthersteller klagen über geringe Streuobstmengen

Wegen der frühen Obstblüte und der späten Nachtfröste im April fürchten die deutschen Fruchtsafthersteller eine sehr geringe Ausbeute an Streuobst. Im Vergleich zum Vorjahr sei

Mehr
Verdi kritisiert NRW-Pläne zur Sonntagsöffnung

Düsseldorf - Die Gewerkschaft Verdi hat die Pläne der neuen schwarz-gelben Landesregierung in Nordrhein-Westfalen für eine Liberalisierung der Ladenöffnung an Sonntagen erneut

Mehr