Technologie

Deutsche Videospiele im Rampenlicht

  • Steve Schmit/cid veröffentlicht am 19. April 2017, 16:18 Uhr
Bild vergrößern: Deutsche Videospiele im Rampenlicht
cid Groß-Gerau - Am 26. April 2017 findet die Preisverleihung des Deutschen Computerspielpreises statt. Auch Digitalminister Alexander Dobrindt (l.) gibt sich erneut die Ehre. Gisela Schober / Getty Images

Der Deutsche Computerspielpreis zelebriert die Leistungen der deutschen Games-Industrie. Bei der festlichen Gala zur Preisverleihung in Berlin werden Auszeichnungen vergeben, die mit insgesamt 550.000 Euro dotiert sind.


Anzeige


Der Deutsche Computerspielpreis (DCP) zelebriert die Leistungen der deutschen Games-Industrie. Bei der festlichen Gala zur Preisverleihung in Berlin werden Auszeichnungen vergeben, die mit insgesamt 550.000 Euro dotiert sind. Zuschauer können sich am 26. April ab 19:00 per Livestream dazuschalten, um das Event mitzuverfolgen.

Rund 700 Gäste aus den Bereichen Wirtschaft, Politik, Kultur und Gesellschaft wollen in Berlin aufschlagen, wenn die jährliche Verleihung des DCP stattfindet. Mit von der Partie sind Barbara Schöneberger als Moderatorin, Digitalminister Alexander Dobrindt, Dorothee Bär, Kurt Krömer, Olivia Jones und Let's Player Gronkh.

"Spiele 'Made in Germany' sind Innovation und Ästhetik, Indie und Blockbuster, Storytelling und Social Interaction, Bildung und Kultur, Business und Technologietreiber - aber vor allem eins: Entertainment!", sagt Helge Jürgens, Geschäftsführer Medienboard Berlin-Brandenburg.

Die News Deutsche Videospiele im Rampenlicht wurde von Steve Schmit/cid am 19.04.2017 in der Kategorie Technologie mit den Stichwörtern Videospiele, Wirtschaft, Unterhaltungselektronik , Preise abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Die Bedeutung des Zusammenspiels von Informatik und Marketing

Die Informatik - als eigenständige Wissenschaft - setzt sich überwiegend aus Zahlen zusammen und ist weitestgehend mathematisch basiert. Sie ermöglicht neben der Bereitstellung

Mehr
Cyber-Attacken auf Banken und Unternehmen in Russland und der Ukraine

Zum Ziel großangelegter Cyber-Attacken sind am Dienstag Unternehmen und Banken in Russland und der Ukraine geworden. Der russische Ölkonzern Rosneft gab über den

Mehr
Zurück in die Vergangenheit: Nintendos nächstes Retro-Goodie


Nach dem populären Erfolg der ersten Nintendo Classic Mini-Konsole folgt der japanische Spielekonzern jetzt mit dem logischen nächsten Schritt. Am 29. September erscheint

Mehr

Top Meldungen

Draghi sieht Zukunft der Eurozone optimistisch

EZB-Chef Mario Draghi sieht die Zukunft der Eurozone optimistisch. Nach Jahren der Unsicherheit, ob die Eurozone ihre Arbeitsmärkte reformiert, herrsche in Europa nun neues

Mehr
Samsung will offenbar zurückgenommene Note 7 mit neuem Akku verkaufen

Nach dem Debakel um das explosionsgefährdete Galaxy Note 7 will Hersteller Samsung die zurückgenommenen Geräte offenbar erneut verkaufen. Südkoreanische Medien berichteten am

Mehr
Große Koalition einigt sich nach langem Streit auf WLAN-Gesetz

Die große Koalition hat sich auf einen leichteren Zugang zu öffentlichen WLAN-Netzen geeinigt. SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann bestätigte am Dienstag vor Journalisten in Berlin

Mehr