Brennpunkte

Zwölf Tote bei Absturz von Polizeihubschrauber in Osttürkei

  • dts veröffentlicht am 18. April 2017, 16:31 Uhr

.

Anzeige

Ankara - Beim Absturz eines Polizeihubschraubers in der Provinz Tunceli im Osten der Türkei sind am Dienstag zwölf Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben des Büros des Provinzgouverneurs befanden sich an Bord des Sikorsky S-70 Blackhawk sieben Polizisten, ein Richter, ein Unteroffizier und drei Crew-Mitglieder.

Der Kontakt zu dem Helikopter sei kurz nach dem Start gegen Mittag (Ortszeit) abgebrochen. Die genaue Absturzursache ist noch unklar, zum Unglückszeitpunkt habe jedoch schlechtes Wetter geherrscht. Dichter Nebel habe auch die Suchmaßnahmen erschwert.

Die News Zwölf Tote bei Absturz von Polizeihubschrauber in Osttürkei wurde von dts am 18.04.2017 in der Kategorie Brennpunkte mit den Stichwörtern Krisen, Türkei, Luftfahrt, Unglücke abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Manchester-Arena-Betreiber: Explosion war außerhalb des Gebäudes

Manchester - Die Explosion bei einem Auftritt der US-Sängerin Ariana Grande am Montagabend in Manchester ereignete sich offensichtlich nicht innerhalb der Konzerthalle. Das

Mehr
Bericht: Nato will Österreich vorerst von Partnerschaftsprogrammen ausschließen

Brüssel - Österreichs Soldaten sollen in Zukunft offenbar nicht mehr mit Nato-Ländern zusammen trainieren können und auf unbestimmte Zeit von allen wichtigen

Mehr
Verdächtiger Gegenstand: SPD-Parteizentrale vorsorglich evakuiert

Berlin - Das Willy-Brandt-Haus in Berlin ist am Montagvormittag vorsorglich evakuiert worden. Grund ist ein verdächtiger Gegenstand, teilte die Polizei mit. Spezialisten des

Mehr

Top Meldungen

"Spiegel": Arbeitnehmer bekommen ab 2019 mehr Zuschüsse zur Betriebsrente

Bei der Neureglung zur Betriebsrente haben sich SPD und Union einem "Spiegel"-Bericht zufolge darauf geeinigt, dass ab 2019 alle Arbeitgeber Zuschüsse in Höhe von 15 Prozent

Mehr
IWF für mehr Frauen in der Finanzbranche

Washington - Der Internationale Währungsfonds (IWF) appelliert an Banken und Finanzdienstleister, mehr Toppositionen mit Frauen zu besetzen. Die Forschung zeige, "dass Frauen bei

Mehr
Wiesenhof-Chef gegen Verbot der Bezeichnung Veggie-Wurst

Visbek - Wiesenhof-Chef Peter Wesjohann hat sich gegen Bestrebungen aus der Politik gestellt, Begriffe wie Veggie-Wurst zu verbieten. "Das Ganze sollte man doch etwas

Mehr