Lifestyle

Geteiltes Homeoffice, geteilter Steuervorteil

  • Steve Schmit/wid veröffentlicht am 18. April 2017, 14:13 Uhr
Bild vergrößern: Geteiltes Homeoffice, geteilter Steuervorteil
wid Groß-Gerau - Der Lohnsteuerhilfeverein Vereinigte Lohnsteuerhilfe weist darauf hin, dass ein Homeoffice nun auch von mehreren Nutzern steuerlich absetzbar ist. Pexels / Pixabay.com / CC0

Wer von Zuhause aus arbeitet, kann sein Homeoffice steuerlich absetzen. Bislang tat es dabei nichts zur Sache, ob dieses Heimbüro von einer oder mehreren Personen genutzt wurde. Ein Urteil des Bundesfinanzhofs bricht jetzt mit dieser Regelung.

Anzeige


Wer von Zuhause aus arbeitet, kann sein Homeoffice steuerlich absetzen. Bislang tat es dabei nichts zur Sache, ob dieses Heimbüro von einer oder mehreren Personen genutzt wurde. Ein Urteil des Bundesfinanzhofs bricht jetzt mit dieser Regelung. Wenn sich jetzt beispielsweise zwei Menschen das Homeoffice teilen, können auch beide bis zu 1.250 Euro geltend machen.

"Das bedeutet: Wenn ein Lehrer-Ehepaar zu Hause den Unterricht vorbereitet, kann es insgesamt bis zu 2.500 Euro in seiner Steuererklärung als sogenannte Werbungskosten angeben", erklärt Christina Georgiadis vom Lohnsteuerhilfeverein Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V. (VLH). Dabei muss es sich aber um ein tatsächliches Arbeitszimmer handeln, das hauptsächlich nur für berufliche Zwecke genutzt wird, klärt die Expertin auf. Eine Nische, die man dem Wohn- oder Schlafzimmer streitig macht, erfüllt diese Bedingungen nicht.

Die News Geteiltes Homeoffice, geteilter Steuervorteil wurde von Steve Schmit/wid am 18.04.2017 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern Wirtschaft, Arbeit, Steuern abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Berichte über Festnahme von Barcelona-Attentäter

Barcelona - Die dts Nachrichtenagentur in Halle/Saale verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Barcelona: Berichte über Festnahme von Barcelona-Attentäter. Die Redaktion

Mehr
Wohneigentum für viele beste Altersvorsorge


Deutschland Schlusslicht in Europa: Der ewige Export-Weltmeister hat im Bereich Wohneigentum noch gehörig Nachholbedarf. Die Wohneigentumsquote dümpelt seit vielen Jahren

Mehr
Messerattacke bei Düsseldorf - Bericht über Todesopfer

Düsseldorf - Die dts Nachrichtenagentur in Halle/Saale verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Düsseldorf: Messerattacke bei Düsseldorf - Bericht über Todesopfer. Die

Mehr

Top Meldungen

Wöhrl kritisiert "Wildwest-Methoden" bei Air-Berlin-Insolvenz

Nürnberg - Der Nürnberger Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl sieht Ungereimtheiten im Zuge der Insolvenz von Air Berlin. Es gebe "viele Verstöße gegen Corporate Governance", also

Mehr
Zustimmung für Zypries` Vorstoß gegen Luftverkehrsteuer

Berlin - Für ihren Vorschlag, die Luftverkehrsteuer abzuschaffen, hat Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) am Montag von mehreren Seiten Zustimmung erhalten. "Wir

Mehr
Merkel kritisiert Schröders mögliches Rosneft-Engagement

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die mögliche Berufung von Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) in den Aufsichtsrat des russischen Mineralölkonzerns Rosneft

Mehr