Wirtschaft

ZEW-Konjunkturerwartungen im April deutlich gestiegen

  • dts veröffentlicht am 11. April 2017, 11:15 Uhr

.

Anzeige

Mannheim - Die mittelfristigen Konjunkturerwartungen von Finanzanalysten und institutionellen Investoren haben sich im April deutlich verbessert: Der entsprechende Index stieg von 12,8 Zählern im März auf nun 19,5 Punkte. Das teilte das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) am Dienstag in Mannheim mit.

Die Bewertung der aktuellen konjunkturellen Lage in Deutschland steigt ebenfalls an: Der Index erhöht sich um 2,8 Zähler auf nun 80,1 Punkte. Die Konjunkturerwartungen für die Eurozone steigen im April nur leicht an: Der Erwartungsindikator steigt um 0,7 Punkte auf 26,3. Der Indikator für die aktuelle Konjunkturlage im Euroraum verbessert sich um 4,1 Punkte auf einen Wert von 11,5 Punkten. "Die deutsche Konjunktur erweist sich im ersten Quartal als recht stabil", kommentierte ZEW-Präsident Achim Wambach die aktuellen Zahlen. "Die Finanzmarktexperten erwarten, dass diese positive Entwicklung anhält."


Die News ZEW-Konjunkturerwartungen im April deutlich gestiegen wurde von dts am 11.04.2017 in der Kategorie Wirtschaft mit den Stichwörtern Wirtschaft, Deutschland, Unternehmen abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Essen kündigt kommunales Arbeitsmarktprogramm an

Essen - Die hoch verschuldete Stadt Essen in NRW plant ein eigenständiges Arbeitsmarktprogramm auf kommunaler Ebene. "Die hohe Arbeitslosigkeit hängt uns wie ein Mühlstein um den

Mehr
Homöopathie: Forscher kritisiert Politik, Wirtschaft und Wissenschaft

Berlin - Zum Start des Homöopathen-Kongresses in Leipzig am Donnerstag hat der Leiter des Deutschen Cochrane-Zentrums in Freiburg, Gerd Antes, Politik, Wirtschaft und

Mehr
ZEW-Konjunkturerwartungen lassen im Juni nach

Mannheim - Die mittelfristigen Konjunkturerwartungen von Finanzanalysten und institutionellen Investoren haben sich im Juni verschlechtert: Der entsprechende Index sank von 20,6

Mehr

Top Meldungen

Pestizidabsatz auf höchstem Stand seit 2009

Der Absatz von Pestiziden ist in Deutschland auf den höchsten Stand seit 2009 gestiegen. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Anfrage der

Mehr
Umfrage: Start-ups zieht es nicht mehr so stark in die USA wie vor Trump

Start-up-Unternehmen zieht es einer Umfrage des Digitalverbands Bitkom zufolge nicht mehr so stark in die USA. Der Branchenverband machte dafür in seiner am Donnerstag

Mehr
Brexit bedroht Erdbeere

Durch den Brexit ist eine der beliebtesten Sommerfrüchte Großbritanniens bedroht: die Erdbeere. Der Branchenverband British Summer Fruits warnte in einem am Donnerstag

Mehr