Technologie

Cloud-Nutzung in Unternehmen steigt

  • Thomas Schneider/cid veröffentlicht am 20. März 2017, 18:03 Uhr
Bild vergrößern: Cloud-Nutzung in Unternehmen steigt
cid Groß-Gerau - Immer mehr deutsche Unternehmen nutzen IT-Dienstleistungen aus der Cloud. Images / pixabay.com / CCO

Das Auslagern von IT-Dienstleistungen kommt bei deutschen Unternehmen immer mehr Mode. 17 Prozent der Betriebe mit zehn und mehr Beschäftigten nutzten 2016 das sogenannte ''Cloud-Computing'', das entspricht einem Anstieg um fünf Prozentpunkte in nur zwei Jahren.


Anzeige

Das Auslagern von IT-Dienstleistungen kommt bei deutschen Unternehmen immer mehr Mode. 17 Prozent der Betriebe mit zehn und mehr Beschäftigten nutzten laut dem Statistischen Bundesamt (Destatis) 2016 das sogenannte "Cloud-Computing", das entspricht einem Anstieg um fünf Prozentpunkte in nur zwei Jahren. Dabei stellen externe Firmen Software oder Speicherplatz bedarfsgerecht bereit und rechnen die Leistungen nutzungsabhängig ab.

Weitere Beobachtung von Destatis: Die Nutzung von Cloud-Computing nimmt mit der Unternehmensgröße zu. Bei kleinen Unternehmen mit zehn bis 49 Beschäftigten nutzen 15 Prozent diese Dienste, bei den mittelgroßen Unternehmen mit 50 bis 249 Beschäftigten sind es schon bei 21 Prozent und bei Großunternehmen mit 250 und mehr Beschäftigten sogar 38 Prozent.

Und welche Bereiche genau werden ausgelagert? Am beliebtesten ist das Outsourcing von Speicherplatz mit 63 Prozent. 49 Prozent der Unternehmen lagern das Versenden und Empfangen von E-Mails aus und 33 Prozent den Betrieb von Unternehmensdatenbanken. Bei 26 Prozent der Unternehmen stellt Cloud-Computing Software-Anwendungen für das Rechnungswesen bereit, bei 19 Prozent das Verwaltungsprogramm für Kundendaten. Und ebenfalls 19 Prozent mieten Rechenkapazität zur Ausführung unternehmenseigener Software an.

Die News Cloud-Nutzung in Unternehmen steigt wurde von Thomas Schneider/cid am 20.03.2017 in der Kategorie Technologie mit den Stichwörtern Cloud, Computer , IT abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Heiße Flunder für die Pixel-Welt


Wie könnte ein McLaren im Jahr 2030 aussehen? Das zeigen die Briten jetzt mit dem Ultimate Vision Gran Turismo - leider nur in der virtuellen Welt. Wenn Kazunori Yamauchi,

Mehr
Spiele lehren Sicherheit


Spiele haben einen pädagogischen Mehrwert, wenn sie gut gemacht sind. Da sind Videospiele keine Ausnahme, wie auch die Beliebtheit der sogenannten "Serious Games" zeigt.

Mehr
Bitkom: Ausbau mit Glasfaser wird 20 Jahre dauern

Berlin - Union und SPD fordern in ihren Wahlprogrammen eine flächendeckende Versorgung mit Glasfaser und Gigabitnetze bis 2025: Doch selbst dieses Ziel ist nach Einschätzung des

Mehr

Top Meldungen

Barley wirft Merkel Kehrtwende bei der Lohngerechtigkeit vor

Berlin - Bundesfamilienministerin Katarina Barley (SPD) hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) vorgeworfen, kurz vor der Wahl eine Kehrtwende bei der Lohngerechtigkeit zu

Mehr
WTO hebt Ausblick für Welthandel deutlich an

Die Welthandelsorganisation (WTO) erwartet, dass der weltweite Handel in diesem Jahr kräftig an Fahrt aufnimmt. In Asien und Nordamerika sei 2017 mit einer steigenden Nachfrage

Mehr
DGB will mehr Mindestlohn-Kontrolleure

Berlin - Die Gewerkschaften fordern mehr Planstellen bei der "Finanzkontrolle Schwarzarbeit" (FKS), um die Einhaltung des Mindestlohns stärker zu überprüfen. "Dass allein in den

Mehr