Technologie

Cloud-Nutzung in Unternehmen steigt

  • Thomas Schneider/cid veröffentlicht am 20. März 2017, 18:03 Uhr
Bild vergrößern: Cloud-Nutzung in Unternehmen steigt
cid Groß-Gerau - Immer mehr deutsche Unternehmen nutzen IT-Dienstleistungen aus der Cloud. Images / pixabay.com / CCO

Das Auslagern von IT-Dienstleistungen kommt bei deutschen Unternehmen immer mehr Mode. 17 Prozent der Betriebe mit zehn und mehr Beschäftigten nutzten 2016 das sogenannte ''Cloud-Computing'', das entspricht einem Anstieg um fünf Prozentpunkte in nur zwei Jahren.


Anzeige

Das Auslagern von IT-Dienstleistungen kommt bei deutschen Unternehmen immer mehr Mode. 17 Prozent der Betriebe mit zehn und mehr Beschäftigten nutzten laut dem Statistischen Bundesamt (Destatis) 2016 das sogenannte "Cloud-Computing", das entspricht einem Anstieg um fünf Prozentpunkte in nur zwei Jahren. Dabei stellen externe Firmen Software oder Speicherplatz bedarfsgerecht bereit und rechnen die Leistungen nutzungsabhängig ab.

Weitere Beobachtung von Destatis: Die Nutzung von Cloud-Computing nimmt mit der Unternehmensgröße zu. Bei kleinen Unternehmen mit zehn bis 49 Beschäftigten nutzen 15 Prozent diese Dienste, bei den mittelgroßen Unternehmen mit 50 bis 249 Beschäftigten sind es schon bei 21 Prozent und bei Großunternehmen mit 250 und mehr Beschäftigten sogar 38 Prozent.

Und welche Bereiche genau werden ausgelagert? Am beliebtesten ist das Outsourcing von Speicherplatz mit 63 Prozent. 49 Prozent der Unternehmen lagern das Versenden und Empfangen von E-Mails aus und 33 Prozent den Betrieb von Unternehmensdatenbanken. Bei 26 Prozent der Unternehmen stellt Cloud-Computing Software-Anwendungen für das Rechnungswesen bereit, bei 19 Prozent das Verwaltungsprogramm für Kundendaten. Und ebenfalls 19 Prozent mieten Rechenkapazität zur Ausführung unternehmenseigener Software an.

Die News Cloud-Nutzung in Unternehmen steigt wurde von Thomas Schneider/cid am 20.03.2017 in der Kategorie Technologie mit den Stichwörtern Cloud, Computer , IT abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

App lässt Kids kreativ werden


Kinder werden von leuchtenden Bildschirmen angezogen wie Motten vom Licht. Um diese Attraktivität von Mobilgeräten und Co. in kreative Bahnen zu lenken, gibt es nun eine

Mehr
Livestreams für Mobiltelefone


Das Schöne an Smartphones ist ja die Standleitung zu den sozialen Zirkeln. So ist es möglich, Szenen des Alltags mit Freunden und Familie auszutauschen. Die

Mehr
Datenvolumen: Hungrige Videos


Wer für sein Smartphone keine Daten-Flatrate gebucht hat, muss bei starker Internetnutzung ein Auge auf sein verbrauchtes Datenvolumen werfen. Besonders Volumen-hungrig

Mehr

Top Meldungen

Spahn bedauert Kritik aus Frankreich an deutscher Wirtschaftskraft

Berlin - Jens Spahn, Parlamentarischer Staatssekretär im Finanzministerium, hat die deutsche Wirtschaftskraft verteidigt und Kritik der französischen Präsidentschaftskandidaten

Mehr
Möglicher Wahlsieg Le Pens: EU diskutiert Kapitalverkehrskontrollen

Paris - In der Europäischen Union macht man sich Sorgen um den Ausgang der französischen Präsidentenwahl: Auf Arbeitsebene haben daher Mitarbeiter der Regierungen, der

Mehr
Frauen leisten deutlich mehr unbezahlte Arbeit im Haushalt als Männer

Obwohl Frauen in Deutschland immer häufiger berufstätig sind, leisten sie einer Studie zufolge weiterhin den größten Teil der unbezahlten Hausarbeit, Kinderbetreuung und Pflege

Mehr