Technologie

Cloud-Nutzung in Unternehmen steigt

  • Thomas Schneider/cid veröffentlicht am 20. März 2017, 18:03 Uhr
Bild vergrößern: Cloud-Nutzung in Unternehmen steigt
cid Groß-Gerau - Immer mehr deutsche Unternehmen nutzen IT-Dienstleistungen aus der Cloud. Images / pixabay.com / CCO

Das Auslagern von IT-Dienstleistungen kommt bei deutschen Unternehmen immer mehr Mode. 17 Prozent der Betriebe mit zehn und mehr Beschäftigten nutzten 2016 das sogenannte ''Cloud-Computing'', das entspricht einem Anstieg um fünf Prozentpunkte in nur zwei Jahren.


Anzeige

Das Auslagern von IT-Dienstleistungen kommt bei deutschen Unternehmen immer mehr Mode. 17 Prozent der Betriebe mit zehn und mehr Beschäftigten nutzten laut dem Statistischen Bundesamt (Destatis) 2016 das sogenannte "Cloud-Computing", das entspricht einem Anstieg um fünf Prozentpunkte in nur zwei Jahren. Dabei stellen externe Firmen Software oder Speicherplatz bedarfsgerecht bereit und rechnen die Leistungen nutzungsabhängig ab.

Weitere Beobachtung von Destatis: Die Nutzung von Cloud-Computing nimmt mit der Unternehmensgröße zu. Bei kleinen Unternehmen mit zehn bis 49 Beschäftigten nutzen 15 Prozent diese Dienste, bei den mittelgroßen Unternehmen mit 50 bis 249 Beschäftigten sind es schon bei 21 Prozent und bei Großunternehmen mit 250 und mehr Beschäftigten sogar 38 Prozent.

Und welche Bereiche genau werden ausgelagert? Am beliebtesten ist das Outsourcing von Speicherplatz mit 63 Prozent. 49 Prozent der Unternehmen lagern das Versenden und Empfangen von E-Mails aus und 33 Prozent den Betrieb von Unternehmensdatenbanken. Bei 26 Prozent der Unternehmen stellt Cloud-Computing Software-Anwendungen für das Rechnungswesen bereit, bei 19 Prozent das Verwaltungsprogramm für Kundendaten. Und ebenfalls 19 Prozent mieten Rechenkapazität zur Ausführung unternehmenseigener Software an.

Die News Cloud-Nutzung in Unternehmen steigt wurde von Thomas Schneider/cid am 20.03.2017 in der Kategorie Technologie mit den Stichwörtern Cloud, Computer , IT abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Internet-Sucht bei Jugendlichen


Wie bei fast allem im Leben ist es auch beim Internet- und Computerspiele-Konsum eine Frage der Dosis, ob diese als normal gelten oder als Sucht gesehen werden müssen. Bei

Mehr
Digitale Identitäten: Bundesregierung plant Plattform für Internetnutzer


Die deutsche Bundesregierung will eine Informationsmöglichkeit für Internetnutzer über etwaige kompromittierte digitale Identitäten etablieren. Das geht aus einer Kleinen

Mehr
Nokia will Konkurrenz mit neuen Smartphones angreifen

Espoo - Nokia will mit neuen Smartphones zurück in die Weltspitze. "Unser Ziel ist es, innerhalb der kommenden drei bis fünf Jahre wieder zu den Top-3-Smartphone-Herstellern zu

Mehr

Top Meldungen

Wöhrl kritisiert "Wildwest-Methoden" bei Air-Berlin-Insolvenz

Nürnberg - Der Nürnberger Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl sieht Ungereimtheiten im Zuge der Insolvenz von Air Berlin. Es gebe "viele Verstöße gegen Corporate Governance", also

Mehr
Zustimmung für Zypries` Vorstoß gegen Luftverkehrsteuer

Berlin - Für ihren Vorschlag, die Luftverkehrsteuer abzuschaffen, hat Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) am Montag von mehreren Seiten Zustimmung erhalten. "Wir

Mehr
Merkel kritisiert Schröders mögliches Rosneft-Engagement

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die mögliche Berufung von Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) in den Aufsichtsrat des russischen Mineralölkonzerns Rosneft

Mehr