Pressetexte

GIG baut flächendeckendes Wachstum aus

  • 20. März 2017, 18:01 Uhr
Bild vergrößern: GIG baut flächendeckendes Wachstum aus

.

Anzeige

Die GIG-Unternehmensgruppe konnte auch im Jahr 2016 wieder weit über dem Marktdurchschnitt wachsen. Um 27 Prozent wuchs der deutschlandweit tätige Spezialist für technisches Facility Management im vergangenen Jahr. Dies gab das Unternehmen anlässlich seiner Jahrespresse-konferenz bekannt.

Neben dem Umsatzwachstum stieg auch die Zahl der Mitarbeiter, Standorte und betreuten Immobilien weiter rasant an. 2016 hat die GIG über 120 neue Mitarbeiter eingestellt, 140 Standorte, 35.000 betreute Wohneinheiten und ca. 500.000 qm betreute Gewerbefläche hinzugewonnen. Mit der Gewinnung neuer Aufträge in ganz Deutschland konnte die flächendeckende Präsenz des FM-Komplett-Dienstleisters erneut ausgebaut werden.

So ist der Firmengründer und geschäftsführende Gesellschafter der GIG-Unternehmensgruppe, Torsten Hannusch, recht stolz: "Schon vor vielen Jahren haben wir die Transformation unserer Leistungen in Richtung Digitalisierung vorgenommen. Jetzt sehen wir den Erfolg dieser frühzeitigen Innovationen. Unsere smart-services-Plattform und das Transparenz-Konzept kommen bei den Kunden gut an."

Für das neue Jahr meldet das Unternehmen bereits weitere Erfolge. Die im Oktober gegründete Gesellschaft GIG Gebäude- und Energietechnik GmbH für den Bereich Anlagenbau konnte mit neuen Großaufträgen ins Jahr 2017 starten. Im Geschäftsfeld Digitales Kleinreparaturmanagement werden im 1. Quartal 2017 bereits 25.000 Wohnungen in das Leistungsportfolio implementiert. Damit hat es die GIG geschafft, sich weiter erfolgreich am Markt zu etablieren und ihre Stellung als einer der technisch kompetentesten Komplettanbieter im Facility Management in Deutschland zu festigen.

Pressekontakt
GIG Technologie & Gebäudemanagement GmbH
Carolina Lebedies
Hohenzollerndamm 150
14199 Berlin
030 / 756 87 77 28
030 756 87 77-77
marketing@gig24.com
http://www.gig24.com

ANZEIGE

Pressetexte einstellen

Das Netzwerk PR-Gateway sorgt für optimale Reichweite und Relevanz. Eine Auswahl von über 250 kostenlosen Presseportalen, Special Interest und Regionalportalen sowie Social Media und Dokumenten-Portalen steht Ihnen für die Veröffendlichung bereit. Sie möchten ein besseres Ergebnis für Ihre Pressemitteilungen und Unternehmensinformationen? Dann melden Sie sich jetzt an und veröffentlichen sofort Ihre Pressemitteilung für nur 39,95 €.

Wir verbreiten Ihre Pressemeldungen

Weitere Meldungen

Saint Lucia und die Karibik sind "One Caribbean Family"

Oktober 2017 - Um den Wiederaufbau der von den Hurrikans Irma und Maria jüngst schwer getroffenen karibischen Inseln wie Anguilla, die BVIs, Dominica und Sint Maarten zu

Mehr
Pressemeldung - Journalistenpreis "Abdruck": Bewerbungsfrist angelaufen

Die Initiative proDente e.V. würdigt mit dem "Abdruck" herausragende Arbeiten in zahnmedizinischen und zahntechnischen Themen, die für ein breites Publikum verständlich und

Mehr
Cochlear führt den weltweit ersten Soundprozessor für Cochlea-Implantate mit der Funktionalität Made

(Mynewsdesk) Hannover - 03. Oktober 2017: Menschen mit einem hochgradigen bis an Taubheit grenzenden Hörverlust, können nun erstmalig den CochlearTM Nucleus® 7 Soundprozessor

Mehr

Top Meldungen

Saudi-Arabien und Russland erwägen Steigerung der Ölproduktion ab Juli

Saudi-Arabien und Russland, die zusammen mit weiteren Ländern seit 2017 die Ölproduktion deckeln, erwägen ab Juli eine Abkehr von dieser Strategie: Der saudiarabische

Mehr
Bayer will Monsanto-Übernahme "in Kürze" abschließen

Die geplante Übernahme des US-Saatgutherstellers Monsanto durch Bayer könnte nach Angaben des Chemiekonzerns schon bald abgeschlossen zu sein. "Nach fast zwei Jahren intensiver

Mehr
VdK-Präsidentin will bessere Rahmenbedingungen für Pflegeberuf

Berlin - Die neue Präsidentin des Sozialverbandes VdK, Verena Bentele, hat bessere Rahmenbedingungen für den Pflegeberuf gefordert. "Der Pflegeberuf muss attraktiver werden –

Mehr