Lifestyle

SPD wirft Tauber "persönliche Angriffe" gegen Schulz vor

  • dts veröffentlicht am 20. März 2017, 14:24 Uhr
Bild vergrößern: SPD wirft Tauber persönliche Angriffe gegen Schulz vor
Martin Schulz
dts

.

Anzeige

Berlin - Der Seeheimer Kreis in der SPD wirft CDU-Generalsekretär Peter Tauber "persönliche Angriffe" gegen den SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz vor. "Mich erstaunt der Frust, der Hass, die Verbitterung, mit dem die Union auf Martin Schulz reagiert", sagte Johanns Kahrs, Sprecher des Seeheimer Kreises, der "Welt".

"Es gibt Kommentare, etwa auf Facebook, die gehen gar nicht. CDU-Generalsekretär Tauber beispielsweise reitet persönliche Angriffe." Tauber habe schon einmal daneben gegriffen, indem er den FDP-Vorsitzenden Christian Linder mit dem AfD-Politiker Alexander Gauland verglichen habe, sagte Kahrs: "Tauber behauptete, die beiden unterschieden sich allein durch die Qualität ihrer Anzüge. Solche Kommentare sind persönliche Angriffe, in höchsten Maße unanständig."

Wer so etwas als Partei mache "ist schlecht beraten". Solche Attacken richteten "sich nur gegen einen selber". Die SPD sei mit der CDU-Vorsitzenden, Kanzlerin Angela Merkel, "immer fair umgegangen", sagte Kahrs und fügte hinzu: "Man darf sie kritisieren, ohne aber unter die Gürtellinie zu gehen."

Die News SPD wirft Tauber "persönliche Angriffe" gegen Schulz vor wurde von dts am 20.03.2017 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern Politik, Deutschland, Parteien abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Tom Cruise plant Actionfilm Top Gun 2

Hollywood-Superstar Tom Cruise plant eine Fortsetzung des legendären Actionfilms Top Gun. "Ich werde das wahrscheinlich im nächsten Jahr drehen", sagte Cruise am Mittwoch in

Mehr
Berühmter Highway 1 in Kalifornien nach riesigem Erdrutsch gesperrt

Ein riesiger Erdrutsch hat einen Teil des berühmten Highway 1 an der Küste von Kalifornien verschüttet. Wie die Verkehrsbehörden am Dienstag mitteilten, kamen Steine und Erde am

Mehr
Politikwissenschaftler erwartet interne Konflikte in der SPD

Berlin - Der Berliner Politikwissenschaftler Oskar Niedermayer erwartet im Zuge des Wahlkampfs zwangsläufig deutliche Konflikte innerhalb der SPD. "Es wird immer deutlicher,

Mehr

Top Meldungen

Zeitung: Schäuble und IWF finden Kompromiss im Griechenland-Streit

Berlin - Im griechischen Schuldenstreit zeichnet sich ein Kompromiss zwischen Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) und dem Internationalen Währungsfonds (IWF) ab. Über

Mehr
Neue Surface-Geräte im Anmarsch


Microsofts neue Surface-Geräte Pro und Studio erscheinen am 15. Juni in Deutschland. Vorbestellungen starten ab sofort im Microsoft Store. Der Surface Pro Laptop

Mehr
DGB unterstützt Forderung nach Schuldenerleichterungen für Athen

Berlin - Der DGB unterstützt die Forderung von Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) nach Schuldenerleichterungen für Griechenland. "Die griechische Bevölkerung darf nicht weiter

Mehr