Motor

Hyundai stimmt den i30 N ab

  • ampnet veröffentlicht am 20. März 2017, 11:31 Uhr
Bildergalerie: Hyundai stimmt den i30 N ab
Noch getarnt: Hyundai i30 N bei Testfahrten. Foto: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

.

Anzeige

Der i30 wird das erste das Hochleistungsfahrzeug von Hyundai mit der Modellbezeichnung ,,N" sein. Der Fünftürer soll auch für den Einsatz auf der Rennstrecke tauglich sein. Während der letzten Wintererprobung des noch getarnten Fahrzeugs auf Schnee und Eis wurde das Entwicklerteam im schwedischen Arjeplog, nur wenige Kilometer südlich vom Polarkreis durch Rallye-Vizeweltmeister Thierry Neuville unterstützt.

Neuvilles Rückmeldungen und Fahreindrücke helfen bei der Feinabstimmung des Antriebs und der Fahrwerkssysteme. Bei den Entwicklungsfahrten wurden durch den Rallyefahrer insbesondere die Regelsysteme des ESC (Electronic Stability Control), das Sperrdifferential LSD (Limited Slip Differential), das Ansprechverhalten des Turbotriebwerks, die Lenkung, Stoßdämpfer und Reifen getestet. Die Temperaturen während des Wintertestes in Schweden lagen teilweise unter minus 30 Grad.

Die enge Verbindung zwischen dem koreanischen Forschungs- und Entwicklungszentrum in Namyang und den Tests auf dem Nürburgring bildet die Basis für das ,,N" in der Modellbezeichnung. Die geschwungenen Linien des ,,N"-Logos repräsentieren eine Schikane und stehen für die fahrdynamischen Eigenschaften eines Hyundai N.

Der i30 N wird in der zweiten Jahreshälfte 2017 in den Handel kommen. (ampnet/jri)

Die News Hyundai stimmt den i30 N ab wurde von ampnet am 20.03.2017 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Hyundai i30 N abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Test Mercedes-Benz S-Klasse: Admiral-Streifen fürs Spitzenmodell

Da mag Audi 2000 Journalisten zur A8-Vorstellung nach Barcelona holen - Mercedes-Benz bleibt dabei: Die S-Klasse ist das beste Auto der Welt. Und um diesem Claim Glaubwürdigkeit

Mehr
Alpina bringt schnellsten Seriendiesel

Gerade erst hat Alpina den neuen B5 vorgestellt, da kündigt der Tuner aus Buchloe bereits die nächste Sportskanone an: Mit dem D5 S bringt das Unternehmen in Kürze das schnellste

Mehr
BMW i8: Traumauto als Trostpflaster

Überraschung, Zweifel, ungläubiges Staunen, Begeisterung: Der meistverkaufte Hybrid-Sportwagen aller Zeiten BMW i8 löst eine riesige Bandbreite an Emotionen aus - besonders

Mehr

Top Meldungen

Grünen-Politikerin Dröge erhebt schwere Vorwürfe gegen Autofirmen

Berlin - Die wettbewerbspolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion im Bundestag, Katharina Dröge, hat schwere Vorwürfe gegen die Autoindustrie und die Bundesregierung erhoben.

Mehr
Fruchtsafthersteller klagen über geringe Streuobstmengen

Wegen der frühen Obstblüte und der späten Nachtfröste im April fürchten die deutschen Fruchtsafthersteller eine sehr geringe Ausbeute an Streuobst. Im Vergleich zum Vorjahr sei

Mehr
Verdi kritisiert NRW-Pläne zur Sonntagsöffnung

Düsseldorf - Die Gewerkschaft Verdi hat die Pläne der neuen schwarz-gelben Landesregierung in Nordrhein-Westfalen für eine Liberalisierung der Ladenöffnung an Sonntagen erneut

Mehr