Sport

Hannover 96 trennt sich von Trainer Stendel - Breitenreiter übernimmt

  • dts veröffentlicht am 20. März 2017, 11:13 Uhr
Bild vergrößern: Hannover 96 trennt sich von Trainer Stendel - Breitenreiter übernimmt
Fußbälle
dts

.

Anzeige

Hannover - Zweitligist Hannover 96 hat sich von Cheftrainer Daniel Stendel getrennt. Das Amt übernimmt ab sofort André Breitenreiter, teilte der Verein am Montag mit.

"Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht, sahen uns nach den Ergebnissen und den Auftritten der Mannschaft in den letzten Wochen aber zu diesem Schritt gezwungen", erklärte 96-Manager Horst Heldt. "Der Zeitpunkt der Trennung ist für uns auch eine logische Konsequenz des Spielplans. Von morgen an hat der neue Trainer in der Länderspielpause nun zwei Wochen Zeit, die Mannschaft auf das Heimspiel gegen Union Berlin vorzubereiten. Daniel Stendel danken wir herzlich für seine geleistete Arbeit."

Breitenreiter war zuletzt Trainer bei Schalke. Hannover steht gegenwärtig mit 46 Punkten auf Platz 4 der 2. Liga - nur drei Punkte hinter Tabellenführer Stuttgart.

Die News Hannover 96 trennt sich von Trainer Stendel - Breitenreiter übernimmt wurde von dts am 20.03.2017 in der Kategorie Sport mit den Stichwörtern Sport, Deutschland, Fußball, 2. Liga abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Borussia Dortmund gewinnt DFB-Pokal

Berlin - Borussia Dortmund hat den DFB-Pokal der Saison 2016/17 nach einem 2:1 im Finale gegen Eintracht Frankfurt gewonnen. Ousmane Dembélé brachte die Dortmunder schon in der

Mehr
Relegation: Jahn Regensburg und 1860 München unentschieden

Regensburg - Das Relegationsspiel zwischen Drittligist Jahn Regensburg und Zweitligist 1860 München ist mit einem 1:1 unentschieden zu Ende gegangen. Die Regensburger waren durch

Mehr
Renault feiert 40 Jahre Formel 1


Renault ist seit 40 Jahre in der Formel 1 aktiv - und hat sich den perfekten Rahmen für den Jubiläums-Auftakt ausgesucht. Im Rahmen des Grand Prix von Monaco kommen zwei

Mehr

Top Meldungen

"Spiegel": Arbeitnehmer bekommen ab 2019 mehr Zuschüsse zur Betriebsrente

Bei der Neureglung zur Betriebsrente haben sich SPD und Union einem "Spiegel"-Bericht zufolge darauf geeinigt, dass ab 2019 alle Arbeitgeber Zuschüsse in Höhe von 15 Prozent

Mehr
IWF für mehr Frauen in der Finanzbranche

Washington - Der Internationale Währungsfonds (IWF) appelliert an Banken und Finanzdienstleister, mehr Toppositionen mit Frauen zu besetzen. Die Forschung zeige, "dass Frauen bei

Mehr
Wiesenhof-Chef gegen Verbot der Bezeichnung Veggie-Wurst

Visbek - Wiesenhof-Chef Peter Wesjohann hat sich gegen Bestrebungen aus der Politik gestellt, Begriffe wie Veggie-Wurst zu verbieten. "Das Ganze sollte man doch etwas

Mehr