Wirtschaft

Erstmals mehr als zehn Millionen Mitglieder in Fitnessstudios

  • veröffentlicht am 20. März 2017, 11:05 Uhr
Bild vergrößern: Erstmals mehr als zehn Millionen Mitglieder in Fitnessstudios
Immer mehr Deutsche gehen ins Fitnessstudio
Bild: AFP

Die Zahl der regelmäßigen Besucher in Fitnessstudios in Deutschland ist zum ersten Mal auf über zehn Millionen gestiegen. Zugleich legte der Branchenumsatz um 4,5 Prozent auf gut fünf Milliarden Euro zu.

Anzeige

Die Fitnessstudios in Deutschland zählen mehr regelmäßige Besucher als je zuvor: Erstmals stieg die Zahl der Mitglieder zum Ende vergangenen Jahres auf mehr als zehn Millionen, wie der Arbeitgeberverband DSSV, die Unternehmensberatung Deloitte und die Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement am Montag in Hamburg mitteilten. Die Mitgliederzahlen in den Fitnessanlagen wuchs demnach um 6,6 Prozent auf zuletzt 10,08 Millionen.

Zugleich legte der Branchenumsatz um 4,5 Prozent auf gut fünf Milliarden Euro zu. Die Zahl der Fitnessanlagen stieg um 4,2 Prozent auf knapp 8700. Auch die Beschäftigtenzahl in der Branche wuchs um 1,7 Prozent auf 209.000. Damit arbeiteten durchschnittlich 24 Mitarbeiter in einem Studio.

Die News Erstmals mehr als zehn Millionen Mitglieder in Fitnessstudios wurde von AFP am 20.03.2017 in der Kategorie Wirtschaft mit den Stichwörtern D, Unternehmen, Verbraucher, Gesundheit abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Wiesenhof-Chef wehrt sich gegen Verbot von Fleischbezeichnungen für Veggie-Produkte

Der Chef des Geflügelfleischproduzenten Wiesenhof, Peter Wesjohann, wehrt sich gegen Vorschriften zur Bezeichnung von Veggie-Lebensmitteln. "Sollen wir solche Produkte künftig als

Mehr
Automobilindustrie verteidigt Branche entschlossen gegen Kritik von Trump

Nach der scharfen Kritik von US-Präsident Donald Trump an Deutschlands Handelsüberschuss hat die Industrie sich entschieden verteidigt. Die deutsche Automobilindustrie "exportiert

Mehr
Erdbeerkonfitüren und -fruchtaufstriche sind zu süß

Eher eine Süßigkeit als eine Portion Früchte - Erdbeerkonfitüren und -fruchtaufstriche sind nach Einschätzung der Zeitschrift "Öko-Test" deutlich zu süß. Das Verbrauchermagazin

Mehr

Top Meldungen

"Spiegel": Arbeitnehmer bekommen ab 2019 mehr Zuschüsse zur Betriebsrente

Bei der Neureglung zur Betriebsrente haben sich SPD und Union einem "Spiegel"-Bericht zufolge darauf geeinigt, dass ab 2019 alle Arbeitgeber Zuschüsse in Höhe von 15 Prozent

Mehr
IWF für mehr Frauen in der Finanzbranche

Washington - Der Internationale Währungsfonds (IWF) appelliert an Banken und Finanzdienstleister, mehr Toppositionen mit Frauen zu besetzen. Die Forschung zeige, "dass Frauen bei

Mehr
Wiesenhof-Chef gegen Verbot der Bezeichnung Veggie-Wurst

Visbek - Wiesenhof-Chef Peter Wesjohann hat sich gegen Bestrebungen aus der Politik gestellt, Begriffe wie Veggie-Wurst zu verbieten. "Das Ganze sollte man doch etwas

Mehr