Technologie

Bundesregierung will Gutscheine für Gigabit-Anschlüsse ausgeben

  • dts veröffentlicht am 20. März 2017, 07:49 Uhr
Bild vergrößern: Bundesregierung will Gutscheine für Gigabit-Anschlüsse ausgeben
Frau an einem Laptop
dts

.

Anzeige

Berlin - Die Bundesregierung will das Internet leistungsfähiger machen. "Wir wollen den Ausbau gigabitfähiger digitaler Infrastrukturen forcieren. Dazu planen wir einen Zukunftsinvestitionsfonds und `Gigabit-Voucher`, also Gutscheine für Zuschüsse für Gigabitanschlüsse in Verbindung mit innovativen Anwendungen", schreibt Matthias Machnig, Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, in einem Gastbeitrag für die "Rheinische Post" (Montag).

Darin heißt es weiter: "Kleine und mittlere Unternehmen sowie Einrichtungen wie Schulen oder Arztpraxen sollen diese Gutscheine nutzen können." Im neuen "Weißbuch Digitale Plattformen" habe die Bundesregierung weitere Vorschläge für eine digitale Ordnungspolitik formuliert. "Internetplattformen sollen ein EU-weites Beschwerdemanagement einführen, damit Nutzer rechtswidrige Inhalte melden können und Plattformanbieter rechtswidrige Inhalte löschen", schreibt Machnig.

Zudem sollen überall gleiche Regeln gelten: "Wir wollen gleiche Regeln bei Kunden- und Datenschutz für alle Dienste. Datenschutzbedingungen, nach denen für Verbraucher kalifornisches Recht gilt, obwohl sie den Dienst in Europa einsetzen, wie bei WhatsApp z.B., sollen künftig nicht mehr zulässig sein."

Die News Bundesregierung will Gutscheine für Gigabit-Anschlüsse ausgeben wurde von dts am 20.03.2017 in der Kategorie Technologie mit den Stichwörtern Wirtschaft, Deutschland, Unternehmen, Internet, Daten abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Merkel: G7 planen Auflagen für "Internetfirmen"

Taormina - Die G7-Staaten planen nach den Worten der deutschen Bundeskanzlerin "Auflagen für die Internetfirmen, damit das Internet nicht als Verbreitung für

Mehr
Internetanbieter: Treue lohnt sich selten


Eigentlich ist Loyalität eine hochgelobte Tugend. Bei Internetverträgen lohnt sich langanhaltende Treue eher selten. Denn Verbraucher, die ihre Verträge nach der

Mehr
PES 2017 mobile: Taschenfußball


Pro Evolution Soccer ist auf dem Smartphone angekommen. Die Fußballsimulation PES 2017 mobile konnte bereits im Vorfeld 3,5 Millionen Spieler für sich gewinnen. Damit

Mehr

Top Meldungen

"Spiegel": Arbeitnehmer bekommen ab 2019 mehr Zuschüsse zur Betriebsrente

Bei der Neureglung zur Betriebsrente haben sich SPD und Union einem "Spiegel"-Bericht zufolge darauf geeinigt, dass ab 2019 alle Arbeitgeber Zuschüsse in Höhe von 15 Prozent

Mehr
IWF für mehr Frauen in der Finanzbranche

Washington - Der Internationale Währungsfonds (IWF) appelliert an Banken und Finanzdienstleister, mehr Toppositionen mit Frauen zu besetzen. Die Forschung zeige, "dass Frauen bei

Mehr
Wiesenhof-Chef gegen Verbot der Bezeichnung Veggie-Wurst

Visbek - Wiesenhof-Chef Peter Wesjohann hat sich gegen Bestrebungen aus der Politik gestellt, Begriffe wie Veggie-Wurst zu verbieten. "Das Ganze sollte man doch etwas

Mehr