Wirtschaft

Vermittlung im Tarifkonflikt an Berliner Flughäfen beginnt

  • veröffentlicht am 20. März 2017, 04:09 Uhr
Bild vergrößern: Vermittlung im Tarifkonflikt an Berliner Flughäfen beginnt
Vermittlung im Tarifkonflikt
Bild: AFP

Im Tarifkonflikt um mehr Gehalt für das Bodenpersonal an den beiden Berliner Flughäfen wird ab Montag unter Vermittlung des früheren Berliner Innen- und Justizsenator Ehrhart Körting (SPD) nach einer Lösung gesucht.

Anzeige

Im Tarifkonflikt um mehr Gehalt für das Bodenpersonal an den beiden Berliner Flughäfen wird ab Montag unter Vermittlung des früheren Berliner Innen- und Justizsenators Ehrhart Körting (SPD) nach einer Lösung gesucht. Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi und die Arbeitgeber hatten sich darauf in der vergangenen Woche verständigt. Eine Schlichtung lehnte Verdi ab. Aber auch während der Vermittlung soll es keine Streiks des Bodenpersonals in Tegel und Schönefeld geben. 

Das Bodenpersonal hat bereits mehrfach die Arbeit niedergelegt, hunderte Flüge fielen aus. Hintergrund ist ein festgefahrener Tarifkonflikt um bessere Bezahlung und bessere Arbeitsbedingungen für die gut 2000 Beschäftigten der Bodendienste an den Berliner Flughäfen.

Die News Vermittlung im Tarifkonflikt an Berliner Flughäfen beginnt wurde von AFP am 20.03.2017 in der Kategorie Wirtschaft mit den Stichwörtern D, Berlin, Luftfahrt, Gewerkschaften, Arbeit, Streiks abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Finanzministerium: Heiraten Hauptursache für Einkommensungleichheit

Berlin - Heiraten ist eine der Hauptursachen für die Einkommensungleichheit in Deutschland: Das berichtet die "Bild" (Montag) unter Berufung auf ein Gutachten des

Mehr
Spahn bedauert Kritik aus Frankreich an deutscher Wirtschaftskraft

Berlin - Jens Spahn, Parlamentarischer Staatssekretär im Finanzministerium, hat die deutsche Wirtschaftskraft verteidigt und Kritik der französischen Präsidentschaftskandidaten

Mehr
Frauen leisten deutlich mehr unbezahlte Arbeit im Haushalt als Männer

Obwohl Frauen in Deutschland immer häufiger berufstätig sind, leisten sie einer Studie zufolge weiterhin den größten Teil der unbezahlten Hausarbeit, Kinderbetreuung und Pflege

Mehr

Top Meldungen

Möglicher Wahlsieg Le Pens: EU diskutiert Kapitalverkehrskontrollen

Paris - In der Europäischen Union macht man sich Sorgen um den Ausgang der französischen Präsidentenwahl: Auf Arbeitsebene haben daher Mitarbeiter der Regierungen, der

Mehr
BDI-Präsident: Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt mühsam

Aufgrund geringer Sprachkenntnisse und mangelnder Qualifikationen hat der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), Dieter Kempf, die Integration von

Mehr
Bund der Steuerzahler kritisiert verzögerte Abschaffung des Soli

Berlin - Der Bund der Steuerzahler kritisiert die verzögerte Abschaffung des Solidarzuschlags. In "Bild am Sonntag" rechnet der Bund vor: Ein Single mit einem

Mehr