Wirtschaft

Bericht: Opel-Chef Neumann wirbt für PSA-Übernahme

  • dts veröffentlicht am 17. Februar 2017, 16:09 Uhr
Bild vergrößern: Bericht: Opel-Chef Neumann wirbt für PSA-Übernahme
Opel
dts

.

Anzeige

Rüsselsheim - Opel-Chef Karl-Thomas Neumann hat laut eines Berichts der "Bild am Sonntag" in einem Mitarbeiter-Brief für eine Übernahme durch die französische PSA-Gruppe geworben. "Hier eröffnet sich die Chance, einen europäischen Champion zu schaffen und nach 88 Jahren Zugehörigkeit zu GM ein neues erfolgreiches Kapitel unserer Geschichte aufzuschlagen", schrieb Neumann demnach am Freitag in dem Brief, welcher der Zeitung vorliegt.

Neumann berichtete vom Treffen am Mittwoch mit GM-Chefin Mary Barra und dem Opel-Aufsichtsratsvorsitzenden Dan Ammann in Rüsselsheim: "Alle Beteiligten verstehen die industrielle Logik hinter der angestrebten Transaktion: Hier würde der zweitgrößte europäische Automobilhersteller entstehen - mit einem Marktanteil von fast 17 Prozent." Bei dem Gespräch sei es auch darum gegangen, "wie unsere Interessen bei einem möglichen Zusammengehen mit PSA gewahrt bleiben". Neumann weiter: "Der Dialog war sehr konstruktiv - so wie wir es in den vergangenen vier Jahren bei Opel gewohnt sind. Der Gesamtbetriebsrat und die IG Metall werden in die detaillierte Beurteilung der möglichen Transaktion eng eingebunden."

Unter Dach und Fach ist der Deal laut Neumann allerdings noch nicht: "Gewissheiten gibt es immer erst dann, wenn ein Vertragsabschluss erreicht ist. Ob und wann dies der Fall sein wird, kann ich Ihnen heute noch nicht sagen."

Die News Bericht: Opel-Chef Neumann wirbt für PSA-Übernahme wurde von dts am 17.02.2017 in der Kategorie Wirtschaft mit den Stichwörtern Wirtschaft, Deutschland, Frankreich, USA, Unternehmen, Autoindustrie abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Mastschweinebestand in Deutschland gesunken

Wiesbaden - Der Mastschweinebestand in Deutschland ist um 3,5 Prozent auf rund 11,8 Millionen Tiere gesunken. Das teilte das Statistische Bundesamt am Mittwoch nach vorläufigen

Mehr
DLG-Chef will von Branche mehr Offenheit bei umstrittenen Agrarthemen

Berlin - Carl-Albrecht Bartmer, Präsident der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG), hat die Branche zu mehr Offenheit bei gesellschaftlich umstrittenen Agrarthemen

Mehr
Importpreise im Mai um 4,1 Prozent gestiegen

Wiesbaden - Die Einfuhrpreise sind im Mai 2017 um 4,1 Prozent höher gewesen als im Vorjahresmonat. Gegenüber April fielen die Importpreise um 1,0 Prozent, teilte das Statistische

Mehr

Top Meldungen

Entwicklungen am Immobilienmarkt beunruhigen Bankenaufseher Dombret

Frankfurt/Main - Die Entwicklungen am deutschen Immobilienmarkt machen Bundesbank-Vorstand Andreas Dombret nervös. Er würde in Deutschland zwar noch nicht von einer

Mehr
Schäuble wirbt um Zustimmung für neue Griechenland-Hilfen

Berlin - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat bei den Koalitionsfraktionen dafür geworben, Griechenland weitere Hilfsmilliarden zu überweisen. Die Euro-Finanzminister

Mehr
Fahrer von Essens-Lieferdiensten Deliveroo und Foodora demonstrieren in Berlin

Vor dem Börsengang von Delivery Hero wollen die Fahrer der Essens-Lieferdienste Foodora und Deliveroo am Mittwoch in Berlin gegen ihre Arbeitsbedingungen protestieren. Eine

Mehr