Lifestyle

Spielen in der Strafanstalt

  • 17. Februar 2017, 14:27 Uhr
Bild vergrößern: Spielen in der Strafanstalt
wid Groß-Gerau - Der Verein "Spiel des Jahres" fördert Projekte, die mit Spielen das soziale Miteinander propagieren. Im Bild: Vereinssprecher Bernhard Löhlein. Spiel des Jahres e.V.

Spiele dienen in erster Linie der Unterhaltung, aber ein gutes Spiel ist gleichzeitig pädagogisch wertvoll. So sollen Gesellschaftsspiele bei der Resozialisierung von Insassen in Jugendstrafanstalten helfen.


Anzeige


Spiele dienen in erster Linie der Unterhaltung, aber ein gutes Spiel ist gleichzeitig pädagogisch wertvoll. So sollen Gesellschaftsspiele bei der Resozialisierung von Insassen in Jugendstrafanstalten helfen. Die Spiele-Auszeichnung "Spiel des Jahres" vergibt jetzt eine Förderung für Projekte, die Spiele und Spieleveranstaltungen in Jugendstrafanstalten anbieten.

Damit wollen die "Spiel des Jahres"-Initiatoren den gesetzlichen Auftrag der Justizanstalten unterstützen, Gefangene auf eine Zukunft ohne Straftaten vorzubereiten. Spielerunden gehören zu den Freizeitaktivitäten, die im Rahmen des sozialen Trainings angeboten werden, da sie nicht nur eine positive Zerstreuung darstellen, sondern zusätzlich das strategische Denken anregen und ein konfliktfreies Miteinander fördern. Die Bewerbungsfrist für die Förderung läuft bis zum 30. November 2017.

Die News Spielen in der Strafanstalt wurde von Steve Schmit/wid am 17.02.2017 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern Wirtschaft, Spielzeug, Auszeichnung abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young gestorben

Sydney - Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Dies teilte die australische Rockband am Samstag mit. Young verstarb im Alter von 64 Jahren. "Als sein Bruder ist es

Mehr
Vererben - aber ohne Stress und Ärger


Es ist ein heikles Thema, das in vielen Familien nachhaltig für Streit und Stress sorgt: das Vererben und Verschenken. Wer sich rechtzeitig damit beschäftigt, kann sich

Mehr
Befristete Arbeitsverträge sind oft rechtswidrig


Viele Arbeitsverträge in Deutschland sind befristet. Befristungen mit Sachgrund gehen meist konform mit dem Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG). Doch bei

Mehr

Top Meldungen

Auf Führungskräfte wartet im neuen Unternehmen oft ernüchternder Empfang

Wenn Führungskräfte das Unternehmen wechseln, erwartet sie im neuen Job oft ein ernüchternder Empfang. Mehr als jeder dritte Manager und Geschäftsführer (37 Prozent) erhält am

Mehr
Wirtschaftsweise verteidigt drastischen Stellenabbau bei Siemens

München - Die Wirtschaftsweise Isabel Schnabel verteidigt den drastischen Stellenabbau bei Siemens. Der Konzern reagiere damit auf den Nachfragerückgang im Kraftwerkbereich,

Mehr
Högl: Merkel muss Siemens zur Chefinnensache machen

Berlin - Eva Högl (SPD), Fraktionsvize im Bundestag und Direktkandidatin des Wahlkreises Berlin-Mitte, hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) aufgefordert, den drohenden

Mehr