Lifestyle

Von Beust begeistert von Architektur der Elbphilharmonie

  • dts veröffentlicht am 12. Januar 2017, 10:54 Uhr
Bild vergrößern: Von Beust begeistert von Architektur der Elbphilharmonie
Ole von Beust
dts

.

Anzeige

Hamburg - Der ehemalige Erste Bürgermeister von Hamburg, Ole von Beust (CDU) hat sich nach dem Festakt zur Eröffnung der Elbphilharmonie am Mittwoch begeistert von der Architektur des Konzerthauses gezeigt. "Wenn Sie drin sind hat man nicht das Gefühl einer erdrückenden Größe oder einer erdrückenden Menschenmenge, sondern da Sie alle sehen - es ist ja nach dem Weinbergprinzip gebaut, Gänge um den Saal herum -, haben Sie einen guten auch visuellen Kontakt zu den anderen Besuchern", sagte von Beust im "Deutschlandfunk".

Das habe er "irgendwie angenehm" gefunden, weil es "nicht eine erschlagende Größe und nicht eine aufgeblasene majestätische Größe" sei. Der Konzertsaal wirke "kommunikativ und in der ganzen Gestaltung sich zurücknehmend". Die Elbphilharmonie betrachte er "in erster Linie" als ein architektonisches Wahrzeichen.

Die News Von Beust begeistert von Architektur der Elbphilharmonie wurde von dts am 12.01.2017 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern Kultur, Deutschland, Hamburg, Musik abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

INSA-Umfrage: Union und AfD unverändert

Berlin - Laut einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA halten CDU/CSU (34 Prozent), FDP (6,5 Prozent) und AfD (10 Prozent) ihre Ergebnisse aus der Vorwoche.

Mehr
US-Startup präsentiert Prototypen einer persönlichen Flugmaschine

Ein kalifornisches Startup-Unternehmern will dem Traum vom Fliegen wieder ein Stück näherkommen und hat den Prototypen einer persönlichen Flugmaschine vorgestellt. Die in Mountain

Mehr
Front National: Marine Le Pen legt Parteivorsitz nieder

Paris - Marine Le Pen legt vorübergehend ihr Amt als Vorsitzende des Front National nieder. Sie werde von nun an nur noch Präsidentschaftskandidatin sein, sagte Le Pen am Montag

Mehr

Top Meldungen

Bericht: Bundesregierung blockiert strengere Abgastests

Berlin - Die Bundesregierung blockiert offenbar schärfere Kontrollen der Autoindustrie in Europa. In zentralen Punkten lehne Berlin laut eines Berichts der "Süddeutschen Zeitung"

Mehr
Bärenstark: Ford setzt auf Bambus


Auf dem Speiseplan der niedlichen Panda-Bären steht Bambus ganz oben. Doch auch Autobauer fahren immer mehr auf dieses Naturprodukt ab. So könnten schon bald Oberflächen

Mehr
Verschnaufpause auf dem Auto-Markt


Der deutsche Automobilmarkt legt im 2. Quartal des Jahres 2017 eine kleine Verschnaufpause ein. Nach einem Plus von 6,8 Prozent in den ersten drei Monaten des Jahres gehen

Mehr