Lifestyle

Caroline Peters: Eigene Familie ist mir bisher nicht vergönnt gewesen

  • veröffentlicht am 12. Januar 2017, 10:22 Uhr
Bild vergrößern: Caroline Peters: Eigene Familie ist mir bisher nicht vergönnt gewesen
Peters
Bild: AFP

Für die Schauspielerin Caroline Peters gehören eigene Kinder nicht zwangsläufig zu einem erfüllten Leben. 'Ich gehöre nicht zu den Frauen, die denken, ihr Leben ist total sinnlos, wenn sie keine Kinder bekommen.'

Anzeige

Für die Schauspielerin Caroline Peters gehören eigene Kinder nicht zwangsläufig zu einem erfüllten Leben. "Bisher ist mir eine eigene Familie irgendwie nicht vergönnt gewesen", sagte die 45-Jährige der Zeitschrift "Gala" vom Donnerstag. "Aber es muss ja auch nicht sein - ich gehöre nicht zu den Frauen, die denken, ihr Leben ist total sinnlos, wenn sie keine Kinder bekommen."

Ihrem Partner fühle sie sich in manchen Momenten ganz besonders verbunden, verriet die Theater- und Fernsehschauspielerin ("Mord mit Aussicht") dem Magazin - beispielsweise wenn er "heimlich, ohne dass ich es weiß" in eine Theatervorstellung komme. "Ich freue mich dann immer total, wenn ich ihn von der Bühne aus plötzlich im Publikum lachen höre."

Die News Caroline Peters: Eigene Familie ist mir bisher nicht vergönnt gewesen wurde von AFP am 12.01.2017 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern D, Leute, Fernsehen, Theater abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Merz rät in Bezug auf Trump zu "mehr Gelassenheit"

Berlin - Der Vorsitzende des Netzwerks Atlantik-Brücke, Friedrich Merz, hat in Bezug auf den künftigen US-Präsidenten Donald Trump zu "mehr Gelassenheit" geraten. Es könne

Mehr
Ivanka Trump: Gebt meinem Vater eine Chance

Angesichts der tiefen Kluft zwischen Anhängern und Gegnern des künftigen US-Präsidenten Donald Trump hat dessen Tochter Ivanka um Geduld gebeten. "Gebt meinem Vater eine Chance",

Mehr
CDU-Außenpolitiker Hardt hofft auf Kontinuität in US-Politik

Berlin - Der Koordinator für die transatlantische Zusammenarbeit der Bundesregierung, Jürgen Hardt (CDU), hofft, dass der künftige US-Präsident Donald Trump am außenpolitischen

Mehr

Top Meldungen

9.000 landwirtschaftliche Betriebe weniger als im Jahr 2013

Wiesbaden - Die Zahl der landwirtschaftlichen Betriebe hat sich zwischen den Jahren 2013 und 2016 um rund drei Prozent (etwa 9.000 Betriebe) verringert. Das teilte das

Mehr
Top-Manager warnen Trump vor Strafzöllen

Berlin - Führende deutsche Manager warnen den künftigen US-Präsidenten Donald Trump davor, den Welthandel durch neue Zölle einzuschränken und damit Arbeitsplätze zu gefährden.

Mehr
Erzeugerpreise im Jahr 2016 um 1,7 Prozent gesunken

Wiesbaden - Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte sind im Jahresdurchschnitt 2016 um 1,7 Prozent niedriger gewesen als im Vorjahr. Die Preise sind im Jahresdurchschnitt fast

Mehr