Politik

Oppermann fordert Rechtsanspruch für Ganztagsbetreuung bis Ende der Grundschule

  • veröffentlicht am 12. Januar 2017, 09:52 Uhr
Bild vergrößern: Oppermann fordert Rechtsanspruch für Ganztagsbetreuung bis Ende der Grundschule
Grundschüler
Bild: AFP

SPD-Fraktionschef Oppermann fordert die Einführung eines Rechtsanspruchs auf Ganztagsbetreuung bis zum Ende der Grundschulzeit. Bei der SPD-Fraktionsklausur sollen mehrere Positionspapiere zu Themen der sozialen Gerechtigkeit verabschiedet werden.

Anzeige

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat die Einführung eines Rechtsanspruchs auf Ganztagsbetreuung bis zum Ende der Grundschulzeit gefordert. "Wir wollen einen Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung einführen", sagte Oppermann der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Donnerstagsausgabe) vor der am Donnerstag beginnenden Fraktionsklausur. 

Derzeit müssten Väter und Mütter am frühen Nachmittag zur Kita hetzen, um ihre Kinder abzuholen, sagte Oppermann. "Oder sie können nur halbtags arbeiten, weil die Grundschule keine Nachmittagsbetreuung anbietet." Eltern sollten selbst entscheiden können, wie lange ihr Kind in der Kita bleibe, forderte Oppermann. "Und Grundschulen müssen Kinder auch am Nachmittag betreuen, wenn die Eltern dies wollen."

Am Donnerstag und Freitag treffen sich die SPD-Bundestagsabgeordneten zu ihrer Jahresauftaktklausur in Berlin. Dabei sollen mehrere Positionspapiere zu Themen der sozialen Gerechtigkeit verabschiedet werden.

Die News Oppermann fordert Rechtsanspruch für Ganztagsbetreuung bis Ende der Grundschule wurde von AFP am 12.01.2017 in der Kategorie Politik mit den Stichwörtern D, Familie, Schulen abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Finanzministerium erwartet 2018 Haushaltsloch von mehr als fünf Milliarden Euro

Das Bundesfinanzministerium erwartet im Jahr 2018 ein Haushaltsloch von deutlich mehr als fünf Milliarden Euro. "Aufgrund der jüngsten Koalitionskompromisse kommen weitere

Mehr
Versorgungsniveau der Bundesbeamten laut "Bild" um 20 Prozentpunkte über Renten

Das Versorgungsniveau der Bundesbeamten im Alter lag nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung zuletzt um 20 Prozentpunkte höher als das der Rentner. Wie das Blatt am Freitag unter

Mehr
Tausende protestieren in New York vor Amtseinführung gegen Trump

Am Vorabend der Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump haben in New York mehrere tausend Menschen lautstark gegen den Republikaner demonstriert. Die Menge

Mehr

Top Meldungen

Top-Manager warnen Trump vor Strafzöllen

Berlin - Führende deutsche Manager warnen den künftigen US-Präsidenten Donald Trump davor, den Welthandel durch neue Zölle einzuschränken und damit Arbeitsplätze zu gefährden.

Mehr
Erzeugerpreise im Jahr 2016 um 1,7 Prozent gesunken

Wiesbaden - Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte sind im Jahresdurchschnitt 2016 um 1,7 Prozent niedriger gewesen als im Vorjahr. Die Preise sind im Jahresdurchschnitt fast

Mehr
Studie: Mehr Erkrankungen durch hohe Arbeitsbelastung

Berlin - Leistungsdruck und Arbeitsverdichtung haben offenbar für eine Zunahme psychischer Erkrankungen in deutschen Betrieben gesorgt. Das geht aus einer Studie des Wirtschafts-

Mehr