News

Der angefragte Artikel ist nicht vorhanden.

Wirtschaft

Mehr +
Wiesenhof-Chef wehrt sich gegen Verbot von Fleischbezeichnungen für Veggie-Produkte

Der Chef des Geflügelfleischproduzenten Wiesenhof, Peter Wesjohann, wehrt sich gegen Vorschriften zur Bezeichnung von Veggie-Lebensmitteln. "Sollen wir solche Produkte künftig als

Mehr
"Spiegel": Arbeitnehmer bekommen ab 2019 mehr Zuschüsse zur Betriebsrente

Bei der Neureglung zur Betriebsrente haben sich SPD und Union einem "Spiegel"-Bericht zufolge darauf geeinigt, dass ab 2019 alle Arbeitgeber Zuschüsse in Höhe von 15 Prozent

Mehr
Wiesenhof-Chef gegen Verbot der Bezeichnung Veggie-Wurst

Visbek - Wiesenhof-Chef Peter Wesjohann hat sich gegen Bestrebungen aus der Politik gestellt, Begriffe wie Veggie-Wurst zu verbieten. "Das Ganze sollte man doch etwas

Mehr

Pressetexte

Mehr +
Das Ergebnis einer langen Freundschaft: KISS unterstützt Kinderlachen seit vielen Jahren

Dortmund, 23. Mai 2017. Drei handsignierte Gitarren und zahlreiche LPs hat die Kultband KISS seit 2010 an den Verein Kinderlachen gespendet. Daraus ist über die Jahre eine Mehr

Menschen mit Informationstechnologie verbinden

Braunschweig, 26. Mai 2017.Selbst hochtechnische Produkte erfordern ein menschliches Gespür. So lässt sich wohl die Kooperation zwischen der Braunschweiger CKC Group, einem Mehr

Drei Elemente erneut mit Gold im CSR-Rating bewertet

Bochum, 26. Mai 2017.Corporate Social Responsibility (CSR), also ein Bekenntnis zu ethischer Verantwortung im eigenen geschäftlichen Handeln, wird von immer mehr Unternehmen für Mehr

Ganz oben auf dem Speiseplan: Das Frühstück.

Zugegeben, morgens zählt in der Regel jede Minute, doch es gibt wirklich keinen Grund, das Frühstück komplett ausfallen zu lassen. Mehrere wissenschaftliche Studien belegen, dass Mehr

Technologie

Mehr +
Deutsche Telekom will Pünktlichkeit ihrer Techniker verbessern

Die Deutsche Telekom will die Betreuung ihrer Kunden verbessern. "Unsere Kunden sollen nicht mehr den ganzen Tag auf unsere Techniker warten und dafür im Zweifelsfall sogar einen

Mehr
Weltweite Störung von Flügen der British Airways wegen IT-Panne

Eine Computerpanne hat den Flugverkehr von British Airways weltweit schwer beeinträchtigt. Die Fluggesellschaft strich am Samstag alle ihre Abflüge von den großen Londoner

Mehr
Merkel: G7 planen Auflagen für "Internetfirmen"

Taormina (dts Nachrichtenagentur) - Die G7-Staaten planen nach den Worten der deutschen Bundeskanzlerin "Auflagen für die Internetfirmen, damit das Internet nicht als Verbreitung

Mehr

Politik

Mehr +
Zehntausende demonstrieren in Madrid für menschenwürdige Arbeitsbedingungen

In Madrid haben am Samstag zehntausende Menschen für menschenwürdige Arbeitsbedingungen demonstriert. Der "Marsch der Würde" richtete sich gegen die Arbeitsmarktpolitik der

Mehr
Merkel nennt Klima-Ergebnisse von G7-Gipfel "sehr unzufriedenstellend"

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich enttäuscht über das Scheitern des G7-Gipfels in der Klimafrage geäußert. "Sehr unzufriedenstellend ist die gesamte Diskussion über das

Mehr
Sechs gegen Trump - USA verweigern sich beim G7 Klimazusagen

Viele Konflikte und ein paar Kompromisse - wegen der Blockade von US-Präsident Donald Trump hat der G7-Gipfel in Italien kaum Fortschritte erzielt. Die großen Industrienationen

Mehr

Panorama

Mehr +
Tausende Israelis demonstrieren für Zwei-Staaten-Lösung

Tausende Israelis haben am Samstag in Tel Aviv für eine Beendigung des Nahost-Konflikts durch eine Zwei-Staaten-Lösung demonstriert. Die Demonstranten trugen ein Spruchband mit

Mehr
Seit Mittwoch 10.000 Bootsflüchtlinge vor Libyen gerettet

Vor der Küste Libyens sind binnen vier Tagen etwa 10.000 Bootsflüchtlinge gerettet worden. Derweil konnten von Mittwoch bis Samstag 54 Menschen nur noch tot geborgen werden, wie

Mehr
Zahl der Toten nach Monsun-Unwettern in Sri Lanka auf mehr als 110 gestiegen

Die Zahl der Toten nach den schweren Monsun-Unwettern in Sri Lanka ist auf mindestens 113 gestiegen. Mehr als hundert weitere Menschen würden vermisst, teilte Regierungssprecher

Mehr

Weitere Meldungen

Top Meldungen

IWF für mehr Frauen in der Finanzbranche

Washington - Der Internationale Währungsfonds (IWF) appelliert an Banken und Finanzdienstleister, mehr Toppositionen mit Frauen zu besetzen. Die Forschung zeige, "dass Frauen bei

Mehr
IWF fürchtet zu schnelle Zinserhöhungen in Europa

Washington - Trotz zuletzt deutlich gestiegener Inflationsraten warnt der Internationale Währungsfonds (IWF) vor einer baldigen Zinswende in Europa. IWF-Finanzmarktchef Tobias

Mehr
Sachsen-Anhalt will Millionen von der Bahn zurück

Halle - Sachsen-Anhalt fordert von der Deutschen Bahn (DB) die Rückzahlung von vielen Millionen Euro. Wie der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, will das

Mehr