Pressetexte

Akuell in NRW - der NUR-HOLZ Vollholzhaus - Bau

  • Von pr-gateway de veröffentlicht am 4. März 2016, 20:00 Uhr
Bild vergrößern: Akuell in NRW - der NUR-HOLZ Vollholzhaus - Bau

Bauplanung mit den monolitischen NUR HOLZ Massivholzelementen ( bis zu 35 cm Dicke ) für Wand, Decke und Dach, ganz ohne Leim, Nägel oder Schrauben so wie mit ausgezeichneten bauphysikalische Eigenschaften bei Statik, Dämmung und Brandschutz.

Das NUR-HOLZ Massivholzhaus: ganz ohne Leim, keine Dübel, ohne Metall, keine chemischen Zusätze in den Vollholzdecken- wänden und Dachelemente - zusammengehalten nur durch Vollholzschrauben aus Buchenholz!

Angesprochen werden gewerbliche und private ökologisch orientierte Bauherren, die gerne auf tonnenweise Leim und Plastik im Haus verzichten wollen. Zimmerermeister und Holzhausbauer Gerd Ribbeck ist ein zuverlässiger Partner für umweltfreundliches und energieeffizientes Bauen ganz im Einklang mit der Natur. Er erstellt mit seinem Team Einfamilienhäuser / Büro / Kindergarten / Schule / öffentliche Gebäude in NUR HOLZ Vollholz-Bauweise. Sein Team plant mit dem Architektenteam Mehrfamilienhäuser und findet Lösungen im mehrgeschossigen Objektbau.

NUR HOLZ Massivholzhaus - Diffusionsoffen, Energieeffizient, Ökologisch - Natur Pur!

Bauplanung mit den monolitischen NUR HOLZ Massivholzelementen ( bis zu 35 cm Dicke ) für Wand, Decke und Dach, ganz ohne Leim, Nägel oder Schrauben so wie mit ausgezeichneten bauphysikalische Eigenschaften bei Statik, Dämmung und Brandschutz.

Diese NUR HOLZ Elemente garantieren sehr gute Wärmedämmung, besten sommerlichen Hitzeschutz, hohen Schallschutz, sind diffusionsoffen und zugleich winddicht. Eine projektbezogene 50-jährige Garantie und die Europäische Technische Zulassung - ETA / CE Zulassung unterstreichen unseren hohen Qualitätsanspruch.

Ökologisches Bauen bedeutet für uns eine umweltfreundliche Fertigung. Bei der Produktion fallen keinerlei Abfälle an - sämtliche Holzreste werden für den eigenen geschlossenen Energiekreislauf verwendet. Die leim- und chemiefreie Verarbeitung der Hölzer schließt Umwelt- oder Gesundheitsgefährdungen aus und ist maximal energiesparend!

Diese Bauweise eignet sich im besonderen auch für Anbauten und Dachaufstockungen, Penthausaufbauten

Pressekontakt
MCB International-TIMBER-WORK Limited
Gerd Ribbeck
Hohn 15
53797 Lohmar / Wahlscheid
+49 (0) 2206 8647977
+49 (0) 3212-7422325
info@zimmerei-massivholzbau.de
http://www.zimmerei-massivholzbau.de

Pressetexte einstellen

Das Netzwerk PR-Gateway sorgt für optimale Reichweite und Relevanz. Eine Auswahl von über 250 kostenlosen Presseportalen, Special Interest und Regionalportalen sowie Social Media und Dokumenten-Portalen steht Ihnen für die Veröffendlichung bereit. Sie möchten ein besseres Ergebnis für Ihre Pressemitteilungen und Unternehmensinformationen? Dann melden Sie sich jetzt an und veröffentlichen sofort Ihre Pressemitteilung für nur 39,95 €.

Wir verbreiten Ihre Pressemeldungen

Weitere Meldungen

U.S. CET Corporation informiert - Sommerpause 2016

WICHTIG: Geänderte Office-Zeiten in Naples während der Sommerpause 2016 Vom 15.07.2016 bis einschließlich .07.08.2016 ist unser Office in Naples wegen Urlaub nur notdürftig sowie

Mehr
Jonglieren lernen in 10 Minuten am 10. Juli in München

Kann man das Werfen und Fangen mit drei Bällen in kurzer Zeit lernen? Ja, meint Profijongleur und Motivationstrainer Stephan Ehlers aus München. Sein aktueller Weltrekord liegt

Mehr

Top Meldungen

Kabinett will vor Eon-Aufspaltung Atomhaftung sichern

Berlin - Kurz vor der Abspaltung der Kraftwerkstochter Uniper vom Eon-Konzern will das Bundeskabinett diesen Mittwoch noch einmal sicherstellen, dass die Atomrückstellungen von

Mehr
DIW-Chef sieht Bundesregierung vor neuen Griechenland-Problemen

Berlin - Dass die Wirtschaft in Griechenland im ersten Quartal dieses Jahres stärker geschrumpft ist als erwartet, könnte nach Einschätzung des Präsidenten des Deutschen

Mehr
VW ruft rund 5.900 Touran EcoFuel in die Werkstatt

Wolfsburg - Volkswagen ruft weltweit rund 5.900 Fahrzeuge des Typs Touran EcoFuel der Modelljahre 2005 bis 2009 in die Werkstatt. Dort sollen die vorderen Gasflaschen vorsorglich

Mehr